ADDAC 501 Complex random (V.2)

Überblick

Das ADDAC501 erzeugt zufällige Steuerspannungen und gibt sie an vier Ausgängen aus. Steuerbar sind der Umfang der CVs die Frequenz, in der dneue Werte kreiert werden.
Es kann sowohl von einer externen Quelle wie einem internen Clockgenerator getriggert werden; die Spannungen können stufenlos oder quantisiert sein (wenn man eine pentatonische C Dur Tonleiter bevorzugt).
Schlussendlich ist es sowohl für Range wie Frequenz möglich, zwischen purem Zufall oder Brown'scher Verteilung zu wählen.

Ansichten

Details

Sonstiges

Unterschiede zu Version 1: vier statt drei Random-Ausgänge; ein interner Clockgenerator; direkte Abschwächer für zwei Parameter

Anschlüsse

CV-Eingänge: Voltage Maximum, Voltage Minimum, Time Maximu, Time Minimum
Clock-Eingang
Vier Zufalls-Ausgänge

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 8 TE breit, 39 mm tief
maximaler Stromverbrauch: 150 mA

Gewicht
0.15 kg
artikelnr
AC501v2
Externe Videos

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.