Alright Devices - Chronoblob

Überblick

Fantastisches digitales Delay-Modul, welches alle tollen Funktionen kombiniert, die man sich oft in Delays wünscht: Es bietet in erster Linie Clock-Synchronisierung mit integriertem Clockdivider, Spannungssteuerung, eine analoge Feedbacksschleife mit Send- und Return-Buchsen, eine Freeze-Funktion, einen Resample-Modus und fast drei Sekunden Delayzeit.
Anstatt des in letzter Zeit beliebten PT2399-Bausteins kommt ein ordentlicher Microprozessor mit 48 kHz und 16 Bit zum Einsatz, also ist der Klangcharakter auch schon deswegen ein anderer. Und das Teil klingt wirklich toll und sauber! :)

Ansichten

Details

Die linken zwei Regler beeinflußen die Delayzeit: der obere stellt die Zeit direkt ein, der untere ist der Abschwächer für die Time-CV.
Die Delayzeit kann auch zu einer Clock synchronisiert werden, sofern ein Kabel in die Sync-Buchse gesteckt ist. In diesem Fall schaltet der Delayzeit-Regler nun zwischen den Clock-Teilern oder -Multiplikatoren 1, 2, 3, 4 und 6.
Der linke Schalter wählt zwischen zwei Zeitbereichen aus: 5 ms - 500 ms oder 50 ms - 2,73 s.

Die HOLD-Funktion friert den Delay-Speicher ein - das Signal wird gehalten und geloopt. Diese Funktion wird mit dem HOLD-Taster oder einer Steuerspannung höher als 1,2 V aktiviert.

Der Modus-Schalter zur Rechten bestimmt, wie das Modul bei Änderungen der Delayzeit sich verhält. In der oberen Schalterstellung befindet es im Resampling-Modus und die Tonhöhe ändert sich wie bei einem Bandecho oder einem BBD. In der unteren Stellung blendet es weich zwischen den Delayabgriffen um für schnellere und subtilere Änderungen - das funktioniert toll bei Delayzeitmodulationen und bei Synchronisation.

Der Pegel des Feedbacks reicht bis zu +2,6 dB, kann manuell mit dem Regler rechts oben und per Steuerspannung eingestellt werden. Die Feedbackschleife lässt sich durch Nutzung der Send- & Return-Buchsen nutzen, um Effekte ins Feedback einzuschleifen, z.B. ein Tiefpassfilter für eine Höhenbedämpfung der Echos. Oder man könnte zwei Chronoblob-Module miteinander verbinden und sie über Kreuz feedbacken.

Anschlüsse

Eingang, Ausgang
Feedbackschleife: Send und Return
CV-Eingänge: Delayzeit, Feedback-Wert
"Hold" Gate-Eingang, "Sync" Clock-Eingang

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 10 TE breit, 30 mm tief
Stromverbrauch: 90 mA auf +12 V und 30 mA auf -12 V

Gewicht
0.107 kg
artikelnr
ARDcb

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.