Analogue Solutions EUROPA sequencer

Überblick

Der Europa ist ein Hardware-Stepsequenzer mit 16 Schritten. Er kann sowohl für Melodie- wie Drumpattern-Programmierung benutzt werden und gibt neben MIDI an sieben Triggerausgängen analoge Trigger aus.

Ansichten

Details

SYNC: synchronisierbar zu MIDI oder einem der zwei externen analogen Clockeingänge

Jedes Pattern ist genau einen Takt lang und bietet 17 Melodiespuren und eine Drumspur. Die Drumspur wiederum kann bis zu 12 Drum-Instrumente spielen, fest auf MIDI-Kanal 10.

MIDI-Informationen:

  • Note: Note on/off, velocity, Note hold, Legato, transmit channel.
  • Drum: Note on/off, accent high/low, flam.

Shuffle in zwölf Stufen von 50% bis 97,5% Shuffle ist ebenfalls möglich.

Analoge Triggeraugänge erlauben die Einbindung alter Drumsynths.

Nichtflüchtiger Speicher:

  • Patternspeicher: 5Bänke zu 16 Pattern (total: 80 Pattern).
  • Songspeicher: 16 Songs zu 16 Pattern (jeder Takt kann bis zu 12x wiederholt werden)
Anschlüsse
  • MIDI: In/Out/Thru
  • sieben Triggerausgänge
  • externe Clockeingänge 1 and 2, Clockausgang (Puls des internen Clockgenerators. Läuft auch wenn der Sequenzer steht; kann man als Rechteck-LFO nutzen). 16tel-Puls Ausgang (nur aktiv, wenn Sequenzer läuft)
  • Eingang für externes Netzteil 12V DC, 1A. Polung: innen positiv, außen negativ
Abmessungen

Desktop-Metallgehäuse. Abmessungen: 95 x 80 x 365mm (TxHxB), Gewicht 1,8kg

Gewicht
1 kg
artikelnr
AS0EU

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.