33 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Nur verfügbare anzeigen
  1. Analogue Systems 15cm patchcables (5-Pack)

    Set mit fünf guten 3,5 mm-Patchkabeln von Cliff in 15 cm Länge. Enthält je ein Kabel in grün, gelb, blau, rot und weiß.

    Details
    Analogue Systems 15cm patchcables (5-Pack)
    ehemaliger Verkaufspreis 10,92 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  2. Analogue Systems RS-190 VU-Meter / Inverter Modul

    Das RS-190 wrd nicht mehr gebaut.

    Dieses Modul kombiniert einen echten analogen VU-Meter mit einem Invertierer.

    Details
    Analogue Systems RS-190  VU-Meter / Inverter Modul
    ehemaliger Verkaufspreis 142,02 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  3. Analogue Systems RS-240 Bode Freq Shifter

    Originalgetreue Nachbildung des legendären und raren analogen Frequenzschiebers aus dem Moog Modularsystem, den Harald Bode entworfen hat. Das RS-240 besticht durch Eigenschaften wie exponentielle und lineare Skalen der Frequenzverschiebung, integrierte Rauschunterdrückung, sehr klaren Klang sowie mehrere Audioausgänge ...und durch diesen RIESIGEN Knopf.

    Details
    Analogue Systems RS-240 Bode Frequency Shifter
    ehemaliger Verkaufspreis 1.350,00 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  4. Audio Damage - Boomtschak

    Boomtschak - eine der leistungsstärksten vollanalogen Drum-Stimmen im Eurorack. Sie nutzt zur Klangerzeugung einen Osziillator mit Waveshaper, ein gefiltertes Rauschen oder die Mischung aus beiden; als Modulationsquellen nennt das Modul gleich drei spannungssteuerbare Hüllkurvengeneratoren sein Eigen, die für Pitchbending und die zwei VCAs Verwendung finden. Das resonanzfähige Multimodefilter kann anstelle des Rauschgenerators mit externen Audiosignalen gefüttert werden. Der Frequenzumfang des Boomtschak ist breit, wodurch man es auch als Synthesizerstimme verwenden kann.

    Details
    Audio Damage - Boomtschak
    ehemaliger Verkaufspreis 478,15 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  5. Audio Damage - Dimensions

    Dieses digitale Modul spezialisiert sich auf einen Effekt: dicken, saftigen und fantastischen Chorus, dank automatischen Routing auf Wunsch auch in Stereo. Es bietet interne Modulation, Feedback und hat zwei verschiedene Chorus-Modi, deren etwas unterschiedliche Klangverhalten manch einer bereits aus den beiden Plug-Ins Fluid und Dimensions kennt.
    Der DSP des Moduls arbeitet mit 24 Bit und 48 kHz und auch die mechanische Qualität ist hervorragend.

    Details
    Audio Damage - Dimensions
    ehemaliger Verkaufspreis 276,47 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  6. Audio Damage - DubJr Mk2

    Auch die Mk2-Version des Dub Junior baut auf den Delay-Algorithmen aus dem AudioDamage-Plug In Dubstation und auf dem alten DubJr auf, wurde aber stark verbessert und erweitert, sowohl was die Funktionen wie auch die mechanische Qualität angeht. Es ist ein clock- und tap-bares Delay in 24 Bit/48 kHz-Qualität, zwei Modi, zwei Klangfarben und offener Feedbackschleife. Ein würdiger Nachfolger des alten Bestsellers DubJr.

    Details
    Audio Damage - DubJr Mk2
    ehemaliger Verkaufspreis 276,47 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  7. Audio Damage - Proton

    Auch wenn das Proton ein ganz feines Delay abgeben kann, so liegt sein Hauptaugenmerk auf einer Art von Physical-Modeling, die man als Karplus-Strong-Synthese kennt. Sie erzeugt perkussive Klänge, die einer gezupften Nylonseite nicht unähnlich sind, doch Proton vermag diese Sounds durch Filtern und das Hinzufügen von Rauschimpulsen deutlich zu verbiegen.

    Details
    Audio Damage - Proton
    ehemaliger Verkaufspreis 335,29 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  8. Audio Damage - Shapes

    Das digitale Shapes bietet neben Waveshaping in Stereo die Möglichkeit, mittels der Audio- und CV-Eingänge eines von 16 interpolierten Wavetables zu steuern. Hierzu kann jedes beliebige Eingangssignal von einem Sinusoszillator bis hin zu einer kompletten Stereosumme eingespeist werden, wobei mit ansteigender Komplexität auch der Grad an Erosion (man könnte auch Zerstörung sagen) des Signals zunimmt.

    Details
    Audio Damage - Shapes
    ehemaliger Verkaufspreis 276,47 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  9. Grendel - Grenadier

    Der Grenadier ist ein spannender, semimodularer Analogsynthesizer mit einem ungewöhnlichen Sequenzer, einem kleinen Keyboard, einem Drone-Modus sowie Crossmodulation zw. VCO und dem resonanten Formant-Filter. Die Steuerung erfolgt einzig und allein über CV und Gate, weswegen der Grenadier etliche Miniklinkenbuchsen hat.
    Details

    Grenadier
    ehemaliger Verkaufspreis 503,36 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  10. MFB - SEQ-01 Drumsequenzer

    Wird nicht mehr gebaut

    Das Modul SEQ-1 ist ein Triggersequencer mit 12 Spuren und klassischer Lauflicht-Programmierung wie bei der Roland TR-Serie: Instrument auswählen, Steps setzen, fertig, weiter zum nächsten Instrument. Die 12 Triggerausgänge dienen nicht zwingend nur dem Triggern von Drum-Modulen, vielmehr kann man z.B. Hüllkurven, Sample&Holds, Clock-Teiler, Schalter etc. rhythmisch anspielen.

    Details
    MFB Modul Seq-01 Drumsequenzer--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 142,02 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  11. MFB - VCF

    Ein -24dB/Oktave steiles Kaskadenfilter nach Moog´scher Bauart, hier zusätzlich mit spannungssteuerbarer Resonanz.

    Details
    MFB VCF 24dB Lowpass Filter
    ehemaliger Verkaufspreis 66,39 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  12. MFB 522 Rhythmusmachine

    Wird nicht mehr gebaut.

    Als kleinster 808-Klon ist die MFB 522 auch sicher einer der besten, die man derzeit bekommen kann. Mit den zwar äusserst kleinen Drehreglern für die vielen direkt greifbaren Parameter zwar etwas gewöhnungsbedürftig ist die 522 klanglich mehr als glaubwürdig. Basedrum, Tom und Bongo können in mehreren Variationen abgerufen werden, alles andere ist direkt sichtbar und leicht zu begreifen. Der unschlagbare Preis macht dann den Rest.

    Details
    MFB 522 drum machine--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 235,29 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  13. MFB Dominion X SED

    Der Dominion X ist der bis dato beste und bestklingendste Synthesizer von MFB. Er kombiniert analoge Klangerzeugung mit Speicherbarkeit sowie Patchpunkten zur Einbindung in CV-Umgebungen wie Modularsysteme. Drei Oszillatoren, eine neuartiges Multimodefilter und umfangreiche Modulationen der einzelnen Oszillatoren, des Filters und des VCAs, die über Drehregler schnell und einfach einzustellen sind, machen den Dominion zu einen flexiblen analogen Synthesizer.

    Die SED-Version des Dominion X bietet zusätzlich zum Multimodefilter ein Roland-ähnliches, hervorragend klingendes Tiefpassfilter, das man auch übersteuern kann.

    Details
    MFB Dominon X SED--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 705,88 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  14. MFB Dominon X

    Der Dominion X ist der bis dato beste und bestklingendste Synthesizer von MFB. Er kombiniert analoge Klangerzeugung mit Speicherbarkeit sowie Patchpunkten zur Einbindung in CV-Umgebungen wie Modularsysteme. Drei Oszillatoren, eine neuartiges Multimodefilter und umfangreiche Modulationen der einzelnen Oszillatoren, des Filters und des VCAs, die über Drehregler schnell und einfach einzustellen sind, machen den Dominion zu einen flexiblen analogen Synthesizer.

    Details
    MFB Dominon X--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 627,73 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  15. MFB Kraftzwerg Mk2

    Der Kraftzwerg II bietet gegenüber seinem älteren Bruder ein viel besseres Filter, Temperaturgerelung der VCOs und ein neues schickes Gehäuse aus Alu und Holz sowie ein paar andere Änderungen. Der Rest des Konzepts ist geblieben - halbmodularer Analogsynth mit 3 Oszillatoren, 2 LFOs, 2 ADSRs, CV-Steuerung und MIDI.

    Details
    MFB Kraftzwerg Mk2
    ehemaliger Verkaufspreis 536,97 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  16. MFB Microzwerg Mk2

    Die Mk2-Version des Microzwerg ist technisch identisch zum Vorgänger, kommt aber in einem schicken neuen, schwarz eloxierten Gehäuse mit Holzseiten.

    Der Microzwerg Mk2 schließt nicht einfach nur die Lücke zwischen Nanozwerg und Kraftzwerg, er bietet vielmehr mit seinem dualen Multimodefilter eine ganz eigene Klangstruktur. Darüber hinaus ist er mit seinen zahlreichen Patchpunkten bestens dafür gerüstet, mit anderen Synthesizern und Sequenzer zu interagieren.

    Details
    MFB Microzwerg Mk2
    ehemaliger Verkaufspreis 348,74 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  17. MFB Modul Drum 04 - BD 503

    Jetzt gibt es die Bass Drum aus der MFB503 auch als Modul.

    Details
    MFB Modul Drum 04 - BD 503--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 108,40 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  18. MFB Modul Drum 05 - Snare Drum

    Analoges Snaredrum-Modul. Die Schaltung stammt aus der SnareDrum von MFBs 503-Rhythmusmaschine, wurde aber modifiziert und um CV-Eingänge zur Steuerung der Parameter erweitert.

    Details
    MFB Modul Drum 05 - Snare Drum--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 108,40 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  19. MFB Modul Drum 06 - Tom Tom

    Wird nicht mehr gebaut

    Analoges TomTom-Modul mit dem Sound der Toms aus der MFB 503. Wie bei der 503 können auch hier etliche Parameter editiert werden, wie da wären: Tune, Pitch, Decay und zusätzlich Noise.

    Details
    MFB Modul Drum 06 - Tom Tom--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 108,40 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  20. MFB Modul Drum-08 - Clap 522

    Wird nicht mehr gebaut

    Die Drum 08 Clap ist ein analoges, spannungsgesteuertes Drum-Modul zur Erzeugung von Clap-Sounds. Wegen der zwei Audioausgänge kann man das Modul auch stereo nutzen.

    Details
    MFB Modul Drum-08 - Clap 522--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 83,19 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  21. MFB Modul OSC-02 Triple VCO

    Mit dem OSC-02 bietet MFB nun auch ein vollanaloges Oszillator Modul an. Ebenso wie beim OSC-01 stehen dem Benutzer drei Oszillatoren zur Verfügung. Alle drei können mit der gleichen CV angesteuert werden, wobei man die Intervalle untereinander einstellen kann. Außerdem ist auch ein digitaler Ringmodulator an Bord. Pro Oszillator kann mit einem Kippschalter zwischen Dreieck, Rechteck und Sägezahn gewählt werden.

    Details
    MFB Modul OSC-02 Triple VCO--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 167,23 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  22. MFB Modul Seq-02 CV/Gate-Sequenzer

    Das Sequenzermodul SEQ-02 bietet zwölf Spuren  zur Programmierung von Trigger- und/oder CV-Sequenzen.

    Es lassen sich neben den Drummodulen von MFB und anderer Herstellern natürlich alle Empfänger von Triggern und Gates ansteuern, wie Hüllkurven, Sequenzer, SandHs und so weiter. Ferner kann man mit dem SEQ02 auch CVs ausgeben zum sequenzieren von variablen Parametern.

    Details
    MFB Modul Seq-02 CV/Gate-Sequenzer--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 192,44 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  23. MFB Nanozwerg

    Es kommt nicht immer auf die Größe an. Der NANOZWERG ist trotz seiner überaus kompakten Abmessungen ein vollwertiger, monofoner Analogsynthesizer. Mit seinem VCO und Suboszillator sowie einem 12-dB-Multimodefilter kann der NANOZWERG vielfältige Bass- und Leadsounds erzeugen. Darüber hinaus lässt sich der NANOZWERG mit seinem Rauschgenerator und über einen externen Audioeingang auch als Effektprozessor einsetzen.

    Details
    MFB Nanozwerg--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 184,87 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  24. MFB Urzwerg Pro Mk2

    Die Mk2-Version des Analogsequenzers MFB URZWERG PRO hat nun ein schickes, stabiles und schwarz eloxiertes Aluminiumgehäuse mit Holzseitenteilen. Technisch handelt es sich um das gleiche Gerät.

    Details
    MFB Urzwerg Pro Mk2--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 453,78 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  25. Mungo Enterprises - w0 Arbitrary Oscillator

    Digitaler Oszillator mit einem riesigen Frequenzumfang und der Möglichkeit, neben den internen Wellenformen auch deine eigene Wellenformen im .wav-Format von SD-Karte auszulesen. Ultrastabiles Tracking dank des digitalen Herzens prädestinieren ihm für FM. Phase und Symmetrie der Wellen sind spannungsteuerbar.

    Details
    Mungo Enterprises - w0 Arbitrary Oscillator
    ehemaliger Verkaufspreis 503,36 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  26. Mungo Enterprises - Zoom module

    Alle Eurorack-Module aus Mungos Zero-Reihe bieten eine Zoom-Funktion, um alle Potentiometer (Parameter-Regler wie Abschwächer) grob, normal oder fein aufgelöst zu bedienen. Das ist besonders nützlich für Oszillatorfrequenzen und Delayzeiten. Das Zoom-Modul macht diese Funktion nutzbar.

    Details
    Mungo Enterprises - Zoom-Modul
    ehemaliger Verkaufspreis 27,73 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  27. Sound Study Modular - MIDI 2 CV

    Als Klon des open-source-Projekts CV PAL von Mutable Instruments is das Midi 2 CV in erster Linie blitzschnell, zumindest auf bestimmten Computer-Betriebssystemen. Es bietet diverse Betriebsmodi, einen Umfang von vier Oktaven und eine Auflösung von weniger als 2 mV. Betrieben und mit Strom versorgt wird es nur über USB.

    Details
    Sound Study Modular - MIDI 2 CV
    ehemaliger Verkaufspreis 75,63 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  28. Synthesis Technology - E340 Cloud Generator

    Der E340 generiert gleichzeitig acht digitale Oszillatoren, die man mit dem Spread-Parameter gegeneinander verstimmen kann. Das Ergebnis reicht von sanften Schwebungen über Supersaw Rave-Flächen bis zu orgelähnlichen Sounds.

    Details
    Synthesis Technology E340 Cloudgenerator - front
    ehemaliger Verkaufspreis 315,13 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  29. Synthesis Technology - E350 Morphing Terrarium

    Einzigartiger Wavetable-VCO mit zwei unabhängigen Wellenformausgängen. Was den E350 von früheren Wavetableoszillatoren unterscheidet ist das spannungsgesteuerte zweidimensionale Morphing. Der Klang des Moduls ist einfach fantastisch.

    Details
    Synthesis Technology E350 Morphing Terrarium - front view
    ehemaliger Verkaufspreis 335,29 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  30. Synthrotek - DLY (Delay)

    Wie sein kleine Bruder, das Echo, baut auch das DLY auf dem gleichen halb-digitalen Eimerketten-Baustein PT2399 auf, hat also auch einen verwandten Klangcharakter. Es wurde allerdings in ein paar Punkten verbessert, ist für den Einsatz als Delay viel besser geeignet und hat nun eine Dry/Wet-Funktion.
    Tut dem Geldbeutel nicht weh, klingt metallisch und gut, wenn man nicht gerade die Extrembereiche es Chips auslotet ... oder dann erst recht, weil dann schmutzige Artefakte hinzukomman. :)

    Details
    Synthrotek - DLY (Delay)
    ehemaliger Verkaufspreis 113,45 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  31. Synthrotek - Echo

    Kompaktes, spannungsgesteuertes und günstiges Effekt-Modul zum Erzeugen von Echo, Delay und Halleffekten. Für das bißchen Geld ein Muss in deinem System!

    Details
    Synthrotek - Echo
    ehemaliger Verkaufspreis 92,44 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  32. Synthrotek - MIDI to CV

    Dieses MIDI-Interface sticht definitiv heraus, denn die monofone Wandlung von MIDI-Noten (von MIDI In oder USB) in CV und Gate sowie der MIDI-Clock in analoge Clock ist nur eine Funktion. Da in diesem Modul der USB-Port auch Daten senden kann, ist es genauso gut möglich, MIDI-Daten von der DIN-Buchse zu USB-MIDI wandeln (und andersherum) sowie analoge Clock zu MIDI-Clock zu wandeln.
    Der letzten Halbsatz nochmal lesen, bitte: Nutze hiermit dein Modularsystem zur Erzeugung einer MIDI-Masterclock und synchronisiere z.B. deinen Rechner dazu!!!

    Details
    Synthrotek - MIDI to CV
    ehemaliger Verkaufspreis 158,82 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  33. Synthrotek - Noise Filtering Distribution Board

    Diese passive Busplatine zeichnet sich durch rauschunterdrückende Kondensatoren aus, die an drei Stellen der Platine verbaut sind. Sie minimieren das Rauschen und Übersprechen zwichen Modulen und sorgen für saubere Signale. 17 Steckplätze für Module sind mehr als bei Busplatinen von Mitbewerbern.

    Details
    Synthrotek - Noise Filtering Distribution Board
    ehemaliger Verkaufspreis 46,22 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!

33 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Nur verfügbare anzeigen