20 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Nur verfügbare anzeigen
  1. Audio Damage - Boomtschak

    Boomtschak - eine der leistungsstärksten vollanalogen Drum-Stimmen im Eurorack. Sie nutzt zur Klangerzeugung einen Osziillator mit Waveshaper, ein gefiltertes Rauschen oder die Mischung aus beiden; als Modulationsquellen nennt das Modul gleich drei spannungssteuerbare Hüllkurvengeneratoren sein Eigen, die für Pitchbending und die zwei VCAs Verwendung finden. Das resonanzfähige Multimodefilter kann anstelle des Rauschgenerators mit externen Audiosignalen gefüttert werden. Der Frequenzumfang des Boomtschak ist breit, wodurch man es auch als Synthesizerstimme verwenden kann.

    Details
    Audio Damage - Boomtschak
    ehemaliger Verkaufspreis 478,15 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  2. Audio Damage - Dimensions

    Dieses digitale Modul spezialisiert sich auf einen Effekt: dicken, saftigen und fantastischen Chorus, dank automatischen Routing auf Wunsch auch in Stereo. Es bietet interne Modulation, Feedback und hat zwei verschiedene Chorus-Modi, deren etwas unterschiedliche Klangverhalten manch einer bereits aus den beiden Plug-Ins Fluid und Dimensions kennt.
    Der DSP des Moduls arbeitet mit 24 Bit und 48 kHz und auch die mechanische Qualität ist hervorragend.

    Details
    Audio Damage - Dimensions
    ehemaliger Verkaufspreis 276,47 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  3. Audio Damage - DubJr Mk2

    Auch die Mk2-Version des Dub Junior baut auf den Delay-Algorithmen aus dem AudioDamage-Plug In Dubstation und auf dem alten DubJr auf, wurde aber stark verbessert und erweitert, sowohl was die Funktionen wie auch die mechanische Qualität angeht. Es ist ein clock- und tap-bares Delay in 24 Bit/48 kHz-Qualität, zwei Modi, zwei Klangfarben und offener Feedbackschleife. Ein würdiger Nachfolger des alten Bestsellers DubJr.

    Details
    Audio Damage - DubJr Mk2
    ehemaliger Verkaufspreis 276,47 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  4. Audio Damage - Proton

    Auch wenn das Proton ein ganz feines Delay abgeben kann, so liegt sein Hauptaugenmerk auf einer Art von Physical-Modeling, die man als Karplus-Strong-Synthese kennt. Sie erzeugt perkussive Klänge, die einer gezupften Nylonseite nicht unähnlich sind, doch Proton vermag diese Sounds durch Filtern und das Hinzufügen von Rauschimpulsen deutlich zu verbiegen.

    Details
    Audio Damage - Proton
    ehemaliger Verkaufspreis 335,29 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  5. Audio Damage - Shapes

    Das digitale Shapes bietet neben Waveshaping in Stereo die Möglichkeit, mittels der Audio- und CV-Eingänge eines von 16 interpolierten Wavetables zu steuern. Hierzu kann jedes beliebige Eingangssignal von einem Sinusoszillator bis hin zu einer kompletten Stereosumme eingespeist werden, wobei mit ansteigender Komplexität auch der Grad an Erosion (man könnte auch Zerstörung sagen) des Signals zunimmt.

    Details
    Audio Damage - Shapes
    ehemaliger Verkaufspreis 276,47 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  6. Bubblesound cvWS waveshaper

    Der cvWS ist im ein dualer Waveshaper, wie er im Kern des uLFOs zu finden ist.  Die obere Einheit macht aus einer Dreiecks- und einer Rechteckwelle einen Sägezahn, die untere produziert Sinus. Langweilig? Mit FM-Modulationen wird das viel interessanter!

    Details
    Bubblesound cvWS waveshaper--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 116,81 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  7. Bubblesound lvl rm Ringmodulator

    Der LvL rm ist ein praktisches Modul, denn neben einem Vierfach-Offset-Generator ist auch ein Ringmodulator eingebaut.

    Details
    Bubblesound lvl rm Ringmodulator
    ehemaliger Verkaufspreis 116,81 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  8. Bubblesound SEM 20 VSF

    Selbstoszillierendes State Variable Filter mit den folgenden Filtercharakteristiken: 12dB Highpass, 12dB Lowpass und notch, 6dB Bandpass, extra Regler für Notch Balance. Das Filter ist dem Filter aus dem Oberheim SEM sehr stark nachempfunden und klingt sehr weich und richtig gut. Die Resonanz ist allerdings dem Korg MS-20 entliehen und kann dadurch, je nach Pegel, gerne auch etwas rauher klingen.

    Details
    Bubblesound SEM 20 VSF--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 166,39 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  9. Bubblesound uLFO

    Dieser mit features vollgepackte LFO basiert auf einem klassischen "triangle core VCO" und braucht sich hinter keinem vollwertigen analogen VCO zu verstecken, denn der 1V/oct Input erlaubt ihn wie einen normalen VCO zu benutzen und das Tracking ist über mehrere oktaven auch ganz ordentlich. 6 verschiedene Wellenausgänge stehen zur Verfügung: Ramp, Pulse, Sine, Triangle, Saw, Square und SineShape . Damit ist der uLFO einer der vielseitigsten auf dem Markt.

    Details
    Bubblesound uLFO--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 209,24 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  10. Bubblesound VCO b

    Mit dem VCOb präsentiert Bubblesound einen richtig gut und satt klingenden, stimmstabilen und dennoch kompakten vollanalogen Oszillator. Seine Schaltung basiert auf der des uLFOs, jedoch mit einigen Verbesserungen. Das Tracking ist mit 4-6 Oktaven (je nach deiner subjektiven Pingeligkeit) sehr gut.

    Details
    Bubblesound VCO b--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 184,03 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  11. Jabrudian Industries - The Missing Link

    Das Missing Link von Jabrudian Industries ist ein handliches kleines Gerät, das OSC-Daten in MIDI umwandelt. Im praktischen Gebrauch heisst das, daß man seine Synthesizer mittels iPad (und ähnlichen Geräten) und Apps wie TouchOSC über Funk kontrollieren kann!

    Details
    Jabrudian Industries - The Missing Link--9-
    ehemaliger Verkaufspreis 138,66 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  12. Mungo Enterprises - w0 Arbitrary Oscillator

    Digitaler Oszillator mit einem riesigen Frequenzumfang und der Möglichkeit, neben den internen Wellenformen auch deine eigene Wellenformen im .wav-Format von SD-Karte auszulesen. Ultrastabiles Tracking dank des digitalen Herzens prädestinieren ihm für FM. Phase und Symmetrie der Wellen sind spannungsteuerbar.

    Details
    Mungo Enterprises - w0 Arbitrary Oscillator
    ehemaliger Verkaufspreis 503,36 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  13. Mungo Enterprises - Zoom module

    Alle Eurorack-Module aus Mungos Zero-Reihe bieten eine Zoom-Funktion, um alle Potentiometer (Parameter-Regler wie Abschwächer) grob, normal oder fein aufgelöst zu bedienen. Das ist besonders nützlich für Oszillatorfrequenzen und Delayzeiten. Das Zoom-Modul macht diese Funktion nutzbar.

    Details
    Mungo Enterprises - Zoom-Modul
    ehemaliger Verkaufspreis 27,73 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  14. Sound Study Modular - MIDI 2 CV

    Als Klon des open-source-Projekts CV PAL von Mutable Instruments is das Midi 2 CV in erster Linie blitzschnell, zumindest auf bestimmten Computer-Betriebssystemen. Es bietet diverse Betriebsmodi, einen Umfang von vier Oktaven und eine Auflösung von weniger als 2 mV. Betrieben und mit Strom versorgt wird es nur über USB.

    Details
    Sound Study Modular - MIDI 2 CV
    ehemaliger Verkaufspreis 75,63 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  15. Synthesis Technology - E340 Cloud Generator

    Der E340 generiert gleichzeitig acht digitale Oszillatoren, die man mit dem Spread-Parameter gegeneinander verstimmen kann. Das Ergebnis reicht von sanften Schwebungen über Supersaw Rave-Flächen bis zu orgelähnlichen Sounds.

    Details
    Synthesis Technology E340 Cloudgenerator - front
    ehemaliger Verkaufspreis 315,13 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  16. Synthesis Technology - E350 Morphing Terrarium

    Einzigartiger Wavetable-VCO mit zwei unabhängigen Wellenformausgängen. Was den E350 von früheren Wavetableoszillatoren unterscheidet ist das spannungsgesteuerte zweidimensionale Morphing. Der Klang des Moduls ist einfach fantastisch.

    Details
    Synthesis Technology E350 Morphing Terrarium - front view
    ehemaliger Verkaufspreis 335,29 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  17. Synthrotek - DLY (Delay)

    Wie sein kleine Bruder, das Echo, baut auch das DLY auf dem gleichen halb-digitalen Eimerketten-Baustein PT2399 auf, hat also auch einen verwandten Klangcharakter. Es wurde allerdings in ein paar Punkten verbessert, ist für den Einsatz als Delay viel besser geeignet und hat nun eine Dry/Wet-Funktion.
    Tut dem Geldbeutel nicht weh, klingt metallisch und gut, wenn man nicht gerade die Extrembereiche es Chips auslotet ... oder dann erst recht, weil dann schmutzige Artefakte hinzukomman. :)

    Details
    Synthrotek - DLY (Delay)
    ehemaliger Verkaufspreis 113,45 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  18. Synthrotek - Echo

    Kompaktes, spannungsgesteuertes und günstiges Effekt-Modul zum Erzeugen von Echo, Delay und Halleffekten. Für das bißchen Geld ein Muss in deinem System!

    Details
    Synthrotek - Echo
    ehemaliger Verkaufspreis 92,44 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  19. Synthrotek - MIDI to CV

    Dieses MIDI-Interface sticht definitiv heraus, denn die monofone Wandlung von MIDI-Noten (von MIDI In oder USB) in CV und Gate sowie der MIDI-Clock in analoge Clock ist nur eine Funktion. Da in diesem Modul der USB-Port auch Daten senden kann, ist es genauso gut möglich, MIDI-Daten von der DIN-Buchse zu USB-MIDI wandeln (und andersherum) sowie analoge Clock zu MIDI-Clock zu wandeln.
    Der letzten Halbsatz nochmal lesen, bitte: Nutze hiermit dein Modularsystem zur Erzeugung einer MIDI-Masterclock und synchronisiere z.B. deinen Rechner dazu!!!

    Details
    Synthrotek - MIDI to CV
    ehemaliger Verkaufspreis 158,82 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!
  20. Synthrotek - Noise Filtering Distribution Board

    Diese passive Busplatine zeichnet sich durch rauschunterdrückende Kondensatoren aus, die an drei Stellen der Platine verbaut sind. Sie minimieren das Rauschen und Übersprechen zwichen Modulen und sorgen für saubere Signale. 17 Steckplätze für Module sind mehr als bei Busplatinen von Mitbewerbern.

    Details
    Synthrotek - Noise Filtering Distribution Board
    ehemaliger Verkaufspreis 46,22 € (zzgl. MwSt.) Nicht mehr erhältlich!

20 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Nur verfügbare anzeigen