Audiowerkstatt - MIDI-Clock-Multiplier V2

Überblick

Du möchtest ein mit 16teln arbeitendes Mastergerät um einen 32tel-Slave ergänzen? Oder sind dein Ziel polyrhythmische Sequenzen, bei denen zwei Geräte scheinbar frei nebeneinander herlaufen, sich aber in regelmäßigen Abständen wieder auf der Eins treffen? – In beiden Fällen ist der MIDI-Clock-Multiplier ein toller Partner! Der kleine Kasten multipliziert eingehende Clock-Signale um den Wert 1x bis 9x. MMC-Befehle (Start, Stop, Continue) werden ebenfalls übertragen.

Ansichten

Details

Der MIDI-Clock-Multiplier erlaubt es dir, MIDI-Taktsignale deines Masters um Werte von 1x bis 9x zu multiplizieren. Das Gerät verfügt über einen MIDI-DIN-Eingang und Ausgang. Zur Bedienung reichen zwei Taster und ein einstelliges Display aus. Neben der neuen, schnellen MIDI-Clock lassen sich auch MMC-Befehle ausgeben. Andere am Eingang ankommende Daten können auf Wunsch ebenfalls durchgereicht werden. Das Gerät speichert einmal getätigte Einstellungen automatisch.

Sonstiges
Ein externes Netzteil ist nicht im Lieferumfang enthalten. Eine passende Stromversorgung findet sich hier.
Anschlüsse

MIDI-DIN-Eingang und Ausgang
Anschluss für externes 9 V bis 12 V DC-Netzteil (2,1 mm, Polarität egal)

Abmessungen

112 mm x 72 mm x 48 mm

Gewicht
0.29 kg
artikelnr
AWmcm2
Status: Artikel kann im Laden abgeholt werden. / Artikel versandbereit
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 125,21 € € inkl. 19% MwSt. 149,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1