Bastl Instruments - Knit Rider Expander

Überblick

Dieses schmale Modul erweitert den Knit Rider-Triggersequenzer um Reset-Funktionen, einen Clock-Ausgang und einen Clockinvertierer. Ein passives Multiple wurde dem Expander ebenfalls spendiert.

Ansichten

Details

Der CLOCK-Ausgang: gibt einen Clock-Puls nach jedem Schritt, sprich nach vier unter-Schritten, aus.
Die RESET-Buchse hat zwei Funktionen:

  • Im Mastermodus gibt die Buchse ein Resetsignal aus, wenn die Start/Stop-Taste betätigt wird.
  • Im Slave-Modus dient sie als Reset-Eingang.

In der unteren Hälfte des Expanders finden wir ein Multiple mit einem Logik-Invertierer:
Die unteren drei Buchsen stellen ein passives Multiple dar.
Die Buchse INV OUT invertiert das Signal, das am Multiple anliegt, jedoch ist es kein Spannungsinvertierer (der z.B. +2V zu -2V wandelt), sondern ein logischer Invertierer, der bei einer Schwelle von +2,5 Volt umschaltet: <0 Volt werden zu +5 Volt beziehungsweise >5 Volt werden zu 0 Volt.

Anschlüsse

Clock-Ausgang, Reset Ein-/Ausgang, invertierter Clockausgang
passives 3-fach Multiple

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 2 TE breit
wird vom Hauptmodul Knit Rider mit Strom versorgt

Gewicht
0.1 kg
artikelnr
BASknitX

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.