Befaco - Stmix

Überblick

Kleine „Utility“ Stereo Mixer gibt es sehr wenige in Eurorack. Befaco springt mit dem STMix in die Bresche und offeriert hiermit eine Lösung, die auf wenig Platz viele Kanäle anbietet.

Ansichten

Details

Der STMix hat in 6HP ganze vier Kanäle, die allesamt entweder Mono (nur L gepatcht) oder Stereo (L&R gepatcht) betrieben werden können. Zwei zusätzliche -AUX genannte – Eingänge erlauben es mehrere STMix zu kaskadieren oder ein fünftes Signal einfach durchzuschleifen. Am Ausgang geben zwei LEDs Auskunft über den Pegel.

In den vier Kanälen können Signale in der Lautstärke geregelt werden. Eine zusätzliche Balance- oder Panorama-Regelung ist nicht vorgesehen. Da wäre der Pan Mix Jr. eine Lösung, der aber nur drei im Panorama verteilbare Mono-Kanäle, dafür aber individuelle Stereo Ausgänge pro Kanal, bietet.

STMix eignet sich zum unkomplizierten Zusammenführen und Einpegeln von Mono- und Stereo-Signalen. Als kompakter Hauptmixer in kleinen Systemen oder als Stereo-Submixer in größeren Systemen. Viele Module sind Stereo ausgelegt: Man denke an den Makenoise, Erbeverb oder den bald kommenden QPAS, den Rossum Morpheus oder 4MS STS oder DLD. Und natürlich macht es ja auch Spaß mit zwei OSC und/oder Filtern und VCAs selber in Stereo zu experimentieren. Der STMix ist hierfür eine praktische und ganz geradeaus gedachte Lösung auf wenig HP.

Anschlüsse

8 Eingänge (4 Kanäle je L&R) mit Abschwächer
2 AUX Eingänge (L&R)
2 Ausgänge (L&R)

Abmessungen

Eurorack Modul 3HE, 6HP breit, 30mm tief
Stromverbrauch: 26mA +12V / 26mA -12V

Gewicht
0.15 kg
artikelnr
BFstmix
Status: Artikel kann im Laden abgeholt werden. / Artikel versandbereit
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 124,37 € € inkl. 19% MwSt. 148,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1