Buchla 292e Quad Dynamics Manager

Überblick

Das 292e ist ein vierfaches Lopass Gate. Dies ist eine Schaltung, die als Tiefpassfilter, als VCA oder als besonders natürlich klingende Kombination aus beidem genutzt werden kann. Eine mischfunktion ist ebenfalls integriert.
Als Ergänzung zum originalen 292 finden wir Speicherbarkeit der Parameter sowie Velocity-Eingänge.

Details

Pro Kanal gibt es drei Betriebsmodi: low-pass ist ein Tiefpassfilter, gate ein VCA und combo eine Kombination aus VCF und VCA. Letztere ahmt das Verhalten akustischer Instrumente nach, die bei höheren Lautstärken mehr Obertöne erzeugen.

Das Gain des Kanals wird mit dem Poti sowie den schwarzen CV-Eingängen von -120dB bis +3dB geregelt. Zusätzlich gibt es die grauen Velocity-Eingänge, deren Modulationsintensität vom Gain-Wert gesteuert wird.

Neben den doppelt ausgeführten Audioausgängen gibt es auch einen Summenausgang, das Modul ist also simultan ein Mischer.

Anschlüsse

Audio:
Eingänge A-D, Ausgänge A-D (2 pro Kanal), Mix-Ausgang

CV:
Level-CV-Eingänge A-D, Velocity-CV-Eingänge A-D

Abmessungen

4HE Modul mit Buchla-Formfaktor, ein Panel breit (17,8 x 10,8 cm)

Gewicht
0,35 kg
artikelnr
BU292e

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.