Cwejman AP-1 Mk2 Audio Processor

Überblick

Du möchtest externe Mikrofon- oder Instrumentensignale in die Modular-Welt überführen? – Mit dem AP-1 Mk2 kein Problem! Das Modul verfügt über einen Vorverstärker mit 48-V-Phantomspeisung für Kondensatormikrofone, einen parallel nutzbaren Kompressor mit editierbarem Side-Chain-Filter und einen spannungssteuerbaren Hüllkurvenfolger. Der Sound geht in Richtung edler Studiomischpulte. – Typisch Cwejman eben!

Wir nehmen derzeit keine Vorbestellungen für Cwejman-Produkte entgegen. Nutzen Sie, bei Interesse an diesem Modul, bitte die Verfügbarkeitsbenachrichtigung. Die Stückzahl von Cwejman-Schaltungen ist limitiert. Es wird daher empfohlen, bei Verfügbarkeit SOFORT online zu bestellen. Anfragen per E-Mail oder Telefon kommen in der Regel zu spät. (Genauere Infos finden Sie auf der Produktseite.)

Details

Die Mk2-Version des AP-1 bietet einen neuen High-End-Vorverstärker für Mikrofon-, Line- und hochohmige Instrumentensignale. Der Pegel kann, per Drehschalter, in sieben Schritten von +6 dB bis +60 dB angehoben werden. Eine rote LED gibt optische Rückmeldung bei Verzerrungen. Mit Hilfe eines Kippschalters lassen sich XLR-Mikro- oder 6,3 mm Klinken-Instrumenteneingang auswählen. Erstgenannter Buchse kann eine 48V-Phantomspeisung hinzugefügt werden.

Der Kompressor verfügt über einen Drehschalter, mit dem zwischen Inaktivität, Ratio-Werten von 1,2 bis 14 und Signallimitierung gewechselt werden kann. Im Steuerweg lässt sich, per Potentiometer, ein Hoch- oder Tiefpassfilter mit veränderlicher Grenzfrequenz nutzen. Ein Mix-Drehregler erlaubt es dir, Roh- und Kompressionsmaterial zu mischen. – Sehr praktisch für parallele Dynamikbearbeitungen. Dank Kompressor-Audioeingang ist die Bearbeitungsstufe auch ohne Vorverstärker verwendbar.

Zu guter Letzt bringt das AP-1 Mk2 einen extrem schnellen, sehr präzisen Envelope Follower mit.  Attack- und Release-Verhalten sind manuell und mittels Steuerspannungen beeinflussbar. Der Envelope Follower stellt CV- und Gate-Signale bereit.

Am Audioausgang des AP-1-Moduls anliegende Pegel werden von einer achtstelligen LED-Kette visualisiert.

Sonstiges
Achtung: Der Preis bezieht sich noch auf das Vorgängermodul und könnte sich bis zum Release der neuen Version ändern.

Wir nehmen derzeit keine Vorbestellungen für Cwejman-Module mehr entgegen. Bei einigen Produkten existieren bereits Wartelisten mit Reservierungen (2013 – 2017), die natürlich vorrangig abgearbeitet werden.
Wenn Sie informiert werden möchten, sobald dieses Modul wieder im Lager ist, aktivieren Sie bitte die Verfügbarkeitsbenachrichtigung per E-Mail.
Bitte beachten Sie: Die Stückzahl von Cwejman-Modulen ist stets limitiert und weitaus niedriger als die Zahl der Interessenten. Wir empfehlen daher, bei Verfügbarkeit SOFORT und ONLINE zu bestellen. Anfragen per E-Mail oder Telefon kommen in der Regel zu spät.
Wenn die Nachfrage größer ist als das Angebot, werden nicht erfüllbare Vorbestellungen gelöscht. Sie erhalten in diesem Fall eine E-Mail. (Von der Löschung ausgenommen sind Reservierungen der oben genannten Wartelisten aus den Jahren 2013 bis 2017.)

Anschlüsse

XLR-Mikrofoneingang
6,3 mm Klinken-Instrumenteneingang
Kompressor-Audioeingang
Attack- und Release-CV-Eingänge für Envelope Follower
CV- und Gate-Ausgang für Envelope Follower
Audioausgang

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 18 TE breit, 25 mm tief

Gewicht
0.5 kg
artikelnr
CWAP1
Externe Links
Dieses Produkt kann leider nicht vorbestellt werden. Bitte benutze die Benachrichtigungsfunktion.
€ exkl. 19% MwSt. 557,14 € € inkl. 19% MwSt. 663,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1