Doepfer A-135-4A/B VC Performance Mixer

Überblick

Performance Mixer mit CV-Steuerung – Das Modulpaket A-135-4A/B bildet, in Verbindung mit der Ausgangsstufe A-138o, eine erweiterte Version von Doepfers beliebtem Eurorack-Mischsystem. Der Hauptbestandteil des Setups, die Schaltung A-135-4A, verfügt über vier Kanalzüge mit Gain-Sektionen, Panorama- und Pegelregelung, Mute-Schaltern sowie einem Aux-Weg. Im Gegensatz zum kleinen Bruder, dem A-138p, lassen sich fast alle Parameter durch Steuerspannungen beeinflussen. Möglich wird dies durch das A-135-4B, welches insgesamt 16 CV-Eingänge nebst bipolaren Abschwächern bereithält.

Mehrere A-135-4A/B-Kombinationen lassen sich kaskadieren, um ein größeres Mischsystem zu schaffen. Der Performance Mixer ist also in der Lage, mit den Bedürfnissen des Nutzers zu wachsen.

Ansichten

Details

Das Modulpaket A-135-4A/B formt, gemeinsam mit der Ausgangsstufe A-138o, einen kompletten Mixer, der anstelle eines externen Pultes verwendet werden kann.

Kern des Setups ist das A-135-4A. Die Schaltung stellt vier Kanalzüge bereit, jeder bietet einen Audioeingang, Drehregler für Eingangslautstärke, Aux-Weg, Panorama und Pegel sowie einen Mute-Schalter. Das A-135-4B ist für die Zufuhr von Steuerspannungen zuständig. Im Detail verfügt das Modul über CV-Eingänge für Aux-, Pan-, Level- und Mute-Parameter eines jeden Kanals. Bipolare Abschwächer erlauben die Dämpfung von eingehenden Steuersignalen. LEDs geben optische Rückmeldung über die aus Potentiometer-Einstellungen und CV-Spannungen resultierenden Werte. Weitere Leuchtdioden weisen auf Übersteuerungen in den Audiowegen hin. Aux-Signale können wahlweise vor oder hinter den Pegelelementen abgegriffen werden. Entsprechende Routing-Einstellungen lassen sich, mit Hilfe von Jumpern, für jeden Kanal einzeln tätigen.

Die Ausgabe von Signalen erfolgt durch das separat erhältliche Modul A-138o. Neben zwei gemeinsam in ihrer Lautstärke regelbaren Summenausgängen (Links / Rechts) besitzt die Schaltung getrennt justierbare Send- und Return-Kanäle für den Aux-Weg.

A-135-4A, A-135-4B und A-138o werden mittels Mehrpol-Kabeln verbunden. Mehrere A/B-Modulpakete lassen sich kaskadieren, um ein größeres Mischsystem zu schaffen. Auch die Kombination mit dem nicht spannungssteuerbaren A-138p ist möglich.

Sonstiges
Das Modulpaket A-135-4A/B ist ohne A-138o nicht einsatzfähig.
Anschlüsse

A-135-4A: Vier Audioeingänge
A-135-4B: 16 CV-Eingänge

Abmessungen

A-135-4A: 3 HE Eurorack-Modul, 16 TE breit
A-135-4B: 3 HE Eurorack-Modul, 10 TE breit

Gewicht
0.45 kg
artikelnr
A-135-4ab
Status: Artikel kann im Laden abgeholt werden. / Artikel versandbereit
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 335,29 € € inkl. 19% MwSt. 399,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag