Doepfer A-142-2 Dual Envelope Controlled VCA

Überblick

Das A-142-2 vereint zwei Hüllkurven-VCA-Kombinationen hinter einer Frontplatte. Die Modulatoren können mit AD-, AR- oder ADSR-Charakteristik betrieben werden. Das Verhalten ist per Kippschalter auswählbar. Mittels Zeitsteuer-Eingang lassen sich per Jumper selektierbare Parameter (A, D/R oder A+D/R) kontrollieren. Zusätzlich sind die zwei Kanäle mit einem Ducking-Eingang ausgestattet, womit der VCA mit Hilfe einer externen Steuerspannung stumm geschaltet werden kann.

Ansichten

Details

Das Modul A-142-2 besteht aus zwei Hüllkurven-gesteuerte VCAs.

Der Hüllkurven-Typ kann mit Hilfe eines Kippschalters gewählt werden:

  • AD: Attack-Decay
  • AR: Attack-Release
  • ADSR: Attack-Decay-Sustain-Release mit der Einschränkung, dass Decay- und Release-Time gleich sind und der Sustain-Pegel fest vorgegeben ist (ab Werk = 50%)

Eine LED-Anzeige pro Kanal zeigt den Hüllkurvenverlauf an.

Ausgelöst werden die Hüllkurven per Druck auf den Taster oder via den Gate-Eingang.  

Dank Zeitsteuer-Eingang lassen sich Segmente der Hüllkurve mittels CV kontrollieren.

Mit Hilfe von internen Steckbrücken (Jumpern) kann für jede Einheit festgelegt werden, welche der Parameter über den CVT-Eingang gesteuert werden sollen (z.B. nur A oder nur D/R oder A und D/R) und in welcher Richtung die Steuerung erfolgt, d.h. ob eine ansteigende Steuerspannung die Zeiten erhöht oder verringert.

Jede der beiden Einheit besitzt neben der CV-Steuerung auch eine manuelle Regelung der Lautstärke.

Anschlüsse
Pro Kanal:
Gate-Eingang
CVT-Eingang
CV Duck-Eingang
VCA Eingang, VCA Ausgang
Abmessungen
3 HE Eurorack-Modul, 8 TE breit, 40,3 mm tief
Stromverbrauch: 60 mA auf +12 V und 60 mA auf -12 V
Gewicht
0.14 kg
artikelnr
A-142-2
Externe Links
Status: Artikel kann 16:00 Uhr abgeholt werden, wenn bis 12:00 Uhr bestellt wird. / Artikel versandbereit
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 126,05 € € inkl. 19% MwSt. 150,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1