Doepfer A-168-1 PWM Generator

Überblick

Der A-168-1 PWM-Generator leitet Pulswellen mit variabler Breite aus eingehenden Dreieck-, Sägezahn- oder Sinusschwingungen ab. - Die perfekte Ergänzung für VCOs und LFOs, die ab Werk über keine derartigen Optionen verfügen. Alternativ kann auch anderes Material mit aufsteigender und abfallender Flanke von der Schaltung verarbeitet werden, zum Beispiel Steuerspannungen einer Hüllkurve. Die Pulsbreite lässt sich manuell einstellen und modulieren. Resultierende Wellenformen werden in normaler und invertierter Version bereitgestellt.

Ansichten

Details

Der A-168-1 PWM-Generator besitzt einen Signaleingang und zwei Ausgänge. Letztere teilen sich in eine normale und eine invertierte Version auf. LEDs visualisieren die Arbeit des Moduls. Die Pulsbreite lässt sich manuell per PW-Drehregler justieren. Ergänzend ist ein PWM-CV-Eingang nebst Abschwächer vorhanden. Der A-168-1 kann mit Hilfe von zwei Trim-Potentiometern kalibriert werden. Das Modul ist als fester Partner für eine Signalquelle gedacht. Neben Wellenformen eines VCOs oder LFOs lassen sich auch andere Schwingungen mit ansteigender und abfallender Flanke bearbeiten. Nur Rechteck- beziehungsweise Pulssignale können nicht prozessiert werden.

Anschlüsse

Signaleingang, normaler und invertierter Ausgang
Pulsweiten-CV-Eingang

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 4 Teileinheiten breit, 20 mm tief
Stromverbrauch: 20 mA an +12 V und 20 mA an -12 V

Gewicht
0.1 kg
artikelnr
A-168-1
Status: Artikel kann im Laden abgeholt werden. / Artikel versandbereit
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 49,58 € € inkl. 19% MwSt. 59,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1