Erica Synths - Black Output Module V2

Überblick

Teile deine Musik! – Das Black Output Module V2 ist ein hochqualitativer Stereomixer, der auf die Weitergabe von Modular-Signalen an externes Studioequipment zugeschnitten wurde. Drei Monokanalzüge mit Lautstärke-Potentiometern und (Auto-)Pan-Funktionen sowie ein ähnlich ausgestatteter Stereoweg stehen für Eingangsmaterial bereit. Ausgangsseitig sind zwei symmetrische 6,3 mm Klinkenbuchsen und ein Kopfhöreranschluss mit Pegelregelung zu finden. – Ein kompaktes, sauber klingendes Analoginterface, um Modular-Komponenten mit zum Beispiel einem Mischpult, Audiointerface oder Abhörsystem zu verbinden.

Ansichten

Details

Das Black Output Module V2 verfügt über drei Monokanalzüge mit Pegelreglern. Die ersten beiden Wege lassen sich mittels Pan-Potentiometern im Stereofeld positionieren. Der dritte Kanal bietet hingegen eine spannungsgesteuerte Panorama-Funktion plus Abschwächer. Des Weiteren ist ein Stereo-Eingangsweg im Black Output Module V2 enthalten. Er setzt sich aus zwei 3,5 mm Klinkenbuchsen und einem Pegelregler zusammen. Alle Eingänge sind gepuffert.

Nach erfolgter Lautstärke- und Panoramaregelung werden sämtliche Kanäle auf eine Stereosumme gemischt. Ergebnisse lassen sich an zwei symmetrischen 6,3 mm Klinkenbuchsen und einem 6,3 mm Kopfhöreranschluss abgreifen. Beide Ausgangsarten können individuell in ihrer Lautstärke geregelt werden.

Anschlüsse

Fünf gepufferte Audioeingänge
Zwei symmetrische 6,3 mm Klinkenausgänge (L / R)
Kopfhörerausgang

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 14 TE breit, 35 mm tief
Stromverbrauch: 52 mA auf +12 V und 43 mA auf -12 V

Gewicht
0.2 kg
artikelnr
ERbOUT
Status: Artikel kann im Laden abgeholt werden. / Artikel versandbereit
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 252,10 € € inkl. 19% MwSt. 300,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag