Erica Synths - Clap (Oyster White)

Überblick

Limitierte Edition mit Frontplatte in Austernweiß!

Das Clap-Modul ist, wie der Name schon sagt, auf klassisch-analoge Clap-Sounds spezialisiert. Dank spannungssteuerbarer Tone-Kontrolle und Decay-Parameter lässt sich der Grundklang schön variieren. Insgesamt kann man dem Modul einen außergewöhnlich stofflichen und durchsetzungsstarken Charakter attestieren.

Ansichten

Details

Der Sound des Clap-Moduls lässt sich, mittels Tone- und Decay-Potentiometern, in Klangfarbe und Hüllkurvenform editieren. Zum Spiel stehen Trigger- und Accent-Eingänge bereit. Ein Tone-CV-Weg mit Abschwächer macht Modulationen möglich.

Sonstiges

Limitierte Edition mit Frontplatte in Austernweiß! – Nur in SchneidersLaden erhältlich!

Achtung: Das Bild ist ein Symbolfoto! Es wird nur ein Modul geliefert.

Anschlüsse

Trigger- und Accent-Eingänge
Tone-CV-Eingang
Audioausgang

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 6 TE breit, kompatibel zu Skiff-Cases
Stromverbrauch: 30 mA auf +12 V und 17 mA auf -12 V

Gewicht
0.15 kg
artikelnr
ERdclpow

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.