Erica Synths - Pico Trigger

Überblick

Der Pico Trigger stellt nicht nur eine Masterclock bereit, sondern kann sogar vier verschiedene Trigger-Pattern generieren, die bis zu 16 Steps lang sein können sowie einstellbares Shuffle bieten. Es sind Clockdivider dabei, polyrhythmische Pattern und so weiter. Neue Pattern können über den Clock-Eingang geladen werden und es stehen Speicherplätze für acht Patterns zur Verfügung.

Ansichten

Details

Das Modul dient zur Erzeugung von vier Trigger-Sequenzern, die bis zu 16 Steps lang sein können. Die Patternlänge ist dabei für jede Spur einstellbar - polyrhythmische Schweinereien sind damit total einfach möglich!

Pattern werden einzig mit einem web-basierten Patterngenerator entworfen und werden in einem Spezialmodus über den Clockeingang auf einen der acht Speicherplätze draufgespielt. Der Patterngenerator ist keine App oder ein Spezialprogramm, sondern eine Website und funktioniert aus diesem Grunde mit jedem Computer, Laptop, Tablet, Smartphone.

Das Pico Trigger hat einen integrierten Clockgenerator, kann jedoch auch zu einer externen Clock synchronsiert werden, je nach dem, ob die Clock-Buchse als Eingang oder als Ausgang agiert.

Anschlüsse

Clock Ein-/Ausgang
Triggerausgänge 1 - 4

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 3 TE breit, 35 mm tief
Stromverbrauch: 20 mA auf +12 V und 5 mA auf -12 V

Gewicht
0.053 kg
artikelnr
ERpiTRIG
Externe Videos
Status: Artikel kann im Laden abgeholt werden. / Artikel versandbereit
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 100,00 € € inkl. 19% MwSt. 119,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag