Erica Synths - Sample Drum

Überblick

Mit der Sample Drum kann man Loops direkt im Modular-System zerlegen und die Einzelteile neu arrangieren. Neben den eigentlichen Schnittfunktionen stehen Pitch-Optionen (inklusive 1V/Oktave-Tracking) und virtuelle VCAs mit AD-Hüllkurven bereit. Dank Dual-Kanal-Konzept lassen sich zwei Loops miteinander kombinieren. – Alternativ kann man natürlich auch einzelne Samples laden und abfeuern. Insgesamt sechs CV-Eingänge garantieren abwechslungsreiche Ergebnisse.

Details

Sample Drum setzt sich aus zwei identisch aufgebauten Audioplayern zusammen. WAV-Dateien (inklusive Cue-Punkten) lassen sich via Micro-SD-Karte einladen. Loops können, mit Hilfe von Data-, Start- und End-Potentiometern, in mehrere Sektionen zerteilt werden. Die so entstandenen Slices lassen sich anschließend im fliegenden Wechsel abspielen. Ein Tune-Regler erlaubt Echtzeit-Stimmungsveränderungen. Zudem verfügt jeder Slice über einen virtuellen VCA mit direkt an der Frontplatte zugänglicher AD-Hüllkurve. Damit aber nicht genug! Pro Audiokanal gibt es drei CV-Eingänge, die mit beliebigen Parametern verknüpfbar sind. Man kann Sounds sogar nach dem Standard 1V/Oktave spielen. Zur Abgabe von Audiomaterial gibt es einen Ausgang pro Player.

Anschlüsse

Je Audio-Player:
Trigger-Eingang
Drei CV-Eingänge
Audioausgang

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 14 TE breit, kompatibel zu Skiff-Cases

Gewicht
0,2 kg
artikelnr
ERdsam
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 19% MwSt. 260,50 € € inkl. 19% MwSt. 310,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag