Grp Synthesizer - R24

Überblick

Der GRP R24 ist ein massives Statement in Sachen klassischer, analoger Sequenzierung. Es finden sich bei diesem Gerät viele einzigartige Ideen und eine sehr durchdachte Bedienung. Alles ist immer im Blick und für jede Funktion gibt es einen zugewiesenen Knopf. Kein Touch-Display, keine Untermenüs. Was erst einmal antiquiert wirkt, ist ein Vorteil. Es macht denR24 zu einem extrem interaktiven Instrument, um Sequenzen live zu erstellen, zu manipulieren, zu spielen.

Details

Details:

Computer und Software sind klar im Vorteil, wenn es um die Erstellung komplexer und präziser Sequenzen geht. Aber das Erlebnis direkt in eine Sequenz einzugreifen, sie spielen zu können, das ist die Stärke von Analogsequenzern und der R24 ist in diesem Bereich ein Flagschiff.

Eigentlich als Tischgerät konzipiert kann man der R24 aber auch in Dot.com/COTK/Moon Modular kompatible Gehäuse bauen und auch über diese mit Strom versorgen. Ab Werk kommt er mit sehr schönen Holzseitenteilen (…und Potentiometer, Schalter und Buchsen).

Globale Einstellungen:

  • Sequencer Modes: 3*8 oder 1*16 + 1*8 oder 1*24 Schritte Gesamtlänge
  • Abspielrichtung, Clockgeschwindigkeit und Sequencer Mode können CV-kontrolliert werden.

Pro Reihe:

  • Zwei Gate Ausgänge zu einzelnen Schritten zuweisbar. Gate Ausgänge für den ersten und letzten Schritt einer Reihe
  • Reihenfolge der Steps (Order), Anzahl der Wiederholungen, Teilerfaktor und Transponierung sind CV-kontrollierbar. Quantiserung, Portamento und Legato können hinzugeschaltet werden

Pro Schritt:

  • Schritte können normal gespielt, übersprungen oder als letzter Schritt einer Reihe definiert werden.
  • Der Wertebereich der CV-Regler kann um den Faktor 2/4/16 skaliert werden, Glide/Portamento wird über einen Regler pro Reihe eingestellt.
  • Zuweisung der Gates zu Gate Ausgang 1 oder 2 (oder Gate: off), Ratcheting (schnelle Wiederholung von Schritten)

 

Auch wenn die Grundkonzeption „analog“ ist, es gibt einen Speicher für Sequenzen, der 64 Presets fasst.

Ein idealer Partner ist GRPs eigener A2 Synthesizer. Die Spannungsbereiche machen ihn aber auch voll kompatibel zu Eurorack und den oben erwähnten 5U Systemen sowieso. MIDI spricht er auch und so kann der R24 eine zentrale Rolle in vielen Studios übernehmen.

Anschlüsse
Eingänge und Ausgänge:
Gate: Run/Stop; Loop On/Off; Reset; Glide On/Off;
Internal Clock Out (0/+5V); External Clock In (0/+5V);
CV In: Advance Mode select; Clock Modulation; Sequence Mode Select; Clock PW Modulation;
MIDI In, Out
Gewicht
8.0 kg
artikelnr
GRPr24
Verfügbarkeit ? verfügbar auf Anfrage
€ exkl. 19% MwSt. 1.672,27 € € inkl. 19% MwSt. 1.990,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag