30 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Nur verfügbare anzeigen
  1. Noise Engineering - Ataraxic Iteritas

    Ataraxic Iteritas ist ein digitaler Lo-Fi-Oszillator. Er basiert auf dem originalen Ataraxic Translatron, wurde aber mit vielen Funktionen und Klangreglern erweitert. Das Modul ist spezialisiert auf tieffrequente Bässe, metallische Drones und schroff-digitale Klangfarben. Bisweilen erinnert das Modul an alte Faxmaschinen und Modems.

    Details
    Noise Engineering - Ataraxic Iteritas
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 293,28 € € inkl. 19% MwSt. 349,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  2. Noise Engineering - Basimilus Iteritas Alter

    Basimilus Iteritas Alter ist eine digitale Drum-Stimme mit sechs tonalen Oszillatoren und einem Rauschgenerator. Dank drei unterschiedlicher Syntheseformen, „unendlicher" Wellenfaltung, Verstimmung der Oszillatoren und einem weiten Frequenzbereich kann das Modul eine Vielzahl an Drums generieren. Alle Parameter sind spannungssteuerbar.

    Details
    Noise Engineering - Basimilus Iteritas Alter
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 293,28 € € inkl. 19% MwSt. 349,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  3. Noise Engineering - Basimilus Iteritas Magnus

    Basimilus Iteritas Magnus ist ein digitales Drum-Modul mit sechs tonalen Oszillatoren und einem Rauschgenerator. Dank drei unterschiedlichen Syntheseformen, „unendlicher“ Wellenfaltung, Verstimmung der Oszillatoren und einem weiten Frequenzbereich kann das Modul eine Vielzahl an Drums generieren. Alle Parameter sind spannungssteuerbar.

    Details
    Noise Engineering - Basimilus Iteritas Magnus
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 326,89 € € inkl. 19% MwSt. 389,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  4. Noise Engineering - Bin Seq

    Der Bin Seq ist ein kompakter Gate-Sequenzer mit acht Schritten. Neben der Abgabe einzelner Signale ist auch gebundenes Spiel möglich. Ergänzend zu Clock- und Reset-Eingängen gibt es manuelle Kontrollmöglichkeiten. – Ein tolles Utility-Modul, mit dem man zum Beispiel einfache Beats kreieren, andere Sequenzer beeinflussen oder Modulationen rhythmisch auslösen kann.

    Details
    Noise Engineering - Bin Seq
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 94,96 € € inkl. 19% MwSt. 113,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  5. Noise Engineering - Clep Diaz

    Clep Diaz ist ein Multimode-CV-Generator. Das Modul kann stufige Steuerspannungen mit variablem Verlauf und einer Länge von maximal 32 Schritten erzeugen. Alternativ ist der Einsatz als LFO oder Zufallsgenerator möglich. Dank Clock- und Reset-Eingängen lässt sich Clep Diaz ähnlich eines nicht quantisierten CV-Sequenzers nutzen. Drei Ausgänge geben uni- und bipolare Ergebnisse plus Trigger-Signale ab. Neben Modulationen eignet sich Clep Diaz auch hervorragend zur Komposition mehr oder weniger zufälliger Melodien.

    Details
    Noise Engineering - Clep Diaz
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 100,00 € € inkl. 19% MwSt. 119,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  6. Noise Engineering - Confundo Funkitus

    Mehrere Rhythmen kombinieren? – Mit dem Confundo Funkitus kein Problem! Das Modul besitzt vier Sets zu je zwei Gate-Eingängen, zwischen denen per Cross-Fader oder Steuerspannung nach dem Wahrscheinlichkeitsprinzip überblendet werden kann. Die Kurvenform des Schiebereglers lässt sich editieren. Eine Burn-Funktion macht wilde Fill-Ins und Bursts möglich. Werden die entstehenden Rhythmen mal zu viel des Guten, kann man einzelne Kanäle schnell mittels Mute-Schaltern deaktivieren. – Ein exzellentes Live-Werkzeug.

    Details
    Make Noise Function--9-
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 184,03 € € inkl. 19% MwSt. 219,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  7. Noise Engineering - Cursus Iteritas

    Der Cursus Iteritas produziert Sound auf Basis dynamisch generierter Wavetables. Drei orthogonale Funktionen stehen als Grundlage bereit, im Einzelnen Fourier, Daubechies und Walsh. Spektralartige Kontrollmöglichkeiten erlauben die flexible Bearbeitung sämtlicher Syntheseverfahren. Der Sound ist kräftig und rau, mit ein wenig Fingerspitzengefühl lassen sich dem Modul aber auch sanfte Klänge entlocken.

    Details
    Noise Engineering - Cursus Iteritas
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 293,28 € € inkl. 19% MwSt. 349,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  8. Noise Engineering - Cursus Iteritas Percido

    Die neue Synthesizer- und Drum-Stimme von Noise Engineering. Der Cursus Iteritas Percido ist ein Cursus Iteritas Oszillator mit einer eingebauten Hüllkurve, die den Oszillator modulieren kann, und einem Master Blaster Regler, der die Hüllkurve an jeden Parameter gleichzeitig sendet, was zu einer Vielzahl von Modulationen für interessante Percussion- und Syntheseklänge führt. Der Cursus Iteritas Percido Oszillatorkern erzeugt eigene Wavetables in Echtzeit sowie Aliasing, das harmonisch mit der Tonhöhe des Oszillators verbunden ist.

    Details
    Noise Engineering - Cursus Iteritas Percido
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 500,00 € € inkl. 19% MwSt. 595,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  9. Noise Engineering - Integra Solum

    Wer braucht schon Sequenzer? – Dem Integra Solum reicht ein simples Taktsignal, um wilde, aber trotzdem gut tanzbare Rhythmen zu produzieren. Das Modul setzt sich aus zwei Rotating Clock Dividern mit jeweils acht Trigger-Ausgängen zusammen. Die Stufen können individuell oder gemeinsam getaktet und zurückgesetzt werden. Mittels Shift-Reglern und CV-Eingängen lassen sich die Clock-Divider gegeneinander verschieben. Dank drei Betriebsarten kann man sehr vielfältige Rhythmen schaffen. Ein Exzentriker-Modus sorgt auf Wunsch für experimentelles, mehr oder weniger zufälliges Trigger-Chaos.

    Details
    Noise Engineering - Integra Solum
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 184,03 € € inkl. 19% MwSt. 219,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  10. Noise Engineering - Kith Ruina

    Der Sound eines Gitarren-Amps für Modular-Systeme. Der Kith Ruina verfügt über einen Dreiband-EQ mit Reglern für das hohe und das tiefe Band. Die Mittenfrequenz wird über einen Kippschalter gewählt und ist zwischen 800 und 200 Hz wählbar. Zusätzlich verfügt das Modul über einen Drive-Regler, so dass der Benutzer die gewünschte Verzerrung auswählen kann. Die Kith Ruina ist perfekt für jeden, der seinem System ein wenig von diesem klassischen Rock and Roll-Sound verleihen möchte!

    Details
    Noise Engineering - Kith Ruina
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 116,81 € € inkl. 19% MwSt. 139,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  11. Noise Engineering - Lapsus Os

    Der Lapsus Os ist ein kompakter vierkanaliger Abschwächer und Offsetgenerator für Steuerspannungen. Jeder Kanal kann über Schalter auf bipolare oder unipolare Dämpfung eingestellt werden.  Der Pegel wird über einen Fader mit integrierter LED gesteuert, der die durchgelassene Steuerspannung anzeigt. Wenn nichts an den Eingang angeschlossen ist, erzeugen die Kanäle einen Offset von 0-5 Volt oder +/-5 Volt. Schalter auf der Rückseite des Moduls invertieren das Fader-Verhalten, so, dass das Modul in beide Richtungen montiert werden kann, um eine einfache Bedienung zu ermöglichen.

    Details
    Noise Engineering - Lapsus Os
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 124,37 € € inkl. 19% MwSt. 148,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  12. Noise Engineering - Loquelic Iteritas

    Loquelic Iteritas ist ein komplexer Digital-VCO mit Interpretationen von drei klassischen Synthesealgorithmen. Das Modul nutzt eine duale Frequenzsteuerung. Loquelic Iteritas versorgt dich mit einem extrem großen Klanguniversum, das mittels vier Klangparametern und zwei Frequenzreglern erkundet wird. Klanglich ist der Oszillator radikal-digital-rauh und erinnert an fiese FMs und metallisch-kalte Wave-Multiplier.

    Details
    Noise Engineering - Loquelic Iteritas
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 276,47 € € inkl. 19% MwSt. 329,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  13. Noise Engineering - Loquelic Iteritas Percido

    Futuristische Synthesestimme – Mit dem Loquelic Iteritas Percido, kurz LIP genannt, führt Noise Engineering das Konzept des Digitaloszillators Loquelic Iteritas einen Schritt weiter. Genau wie die kleine Version stellt auch dieses Modul drei Synthesearten mit dualer Frequenzsteuerung bereit. Neu beim Percido-Modell ist eine flexibel formbare AD-Hüllkurve mit Trigger- und Loop-Modi, die auf beliebig viele Pitch- und Synthese-Stellgrößen gleichzeitig einwirken kann. Klanglich glänzt der LIP durch radikal-rauen, bisweilen metallischen Digitalsound.

    Details
    Noise Engineering - Loquelic Iteritas Percido
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 461,34 € € inkl. 19% MwSt. 549,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  14. Noise Engineering - Manis Iteritas

    Der neuste Schrei in Sachen Digitaloszillator-Technologie aus dem Hause Noise Engineering – Manis Iteritas ist noch härter, noch düsterer und noch rauer als andere Module des Herstellers. Der Oszillator basiert auf der Architektur des Basilimus Iteritas, produziert allerdings ausschließlich manipulierte, modulierte und verzerrte Sägezahnwellen. Die Ergebnisse sind einfach nur wahnwitzig. – Ein unglaublich aggressives Modul und die perfekte Grundlage für jeden Sound, der nach vorne gehen soll.
    Ein Teil des Verkaufserlöses wird von Noise Engineering zur Rettung des Schuppentiers gespendet.

    Details
    Noise Engineering - Manis Iteritas
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 293,28 € € inkl. 19% MwSt. 349,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  15. Noise Engineering - Manis Iteritas Magnus

    Noise Engineerings Manis Iteritas Magnus ist noch härter, noch düsterer und noch rauer als andere Module des Herstellers. Der Oszillator basiert auf der Architektur des Basilimus Iteritas, produziert allerdings ausschließlich manipulierte, modulierte und verzerrte Sägezahnwellen. Die Ergebnisse sind einfach nur wahnwitzig. – Ein unglaublich aggressives Modul und die perfekte Grundlage für jeden Sound, der nach vorne gehen soll.

    Details
    Noise Engineering - Manis Iteritas Magnus
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 352,10 € € inkl. 19% MwSt. 419,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  16. Noise Engineering - Mimetic Digitalis

    Mimetic Digitalis ist ein kompakter CV-Sequenzer, dessen 16 Schritte in einer 4x4-Matrix angeordnet sind. Das Modul ist auf Live-Betrieb optimiert. Pattern können programmiert oder eingespielt werden. Mute- und Shred-Funktionen machen schnelle Sequenzvariationen möglich. Ausgangsseitig stehen vier editierbare CV-Abgriffe und eine Trigger-Buchse bereit. 16 Pattern lassen sich speichern.

    Details
    Noise Engineering - Mimetic Digitalis
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 214,29 € € inkl. 19% MwSt. 255,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  17. Noise Engineering - Mimetic Multium

    Mimetic Multium macht es möglich, die drei Sequenzen des CV-Rekorders Mimetic Sequent an Einzelausgängen abzugreifen. Obendrauf wird das Hauptmodul um vier Zufalls-Rhythmus-Ausgänge ergänzt.

    Details
    Noise Engineering - Mimetic Multium
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 91,60 € € inkl. 19% MwSt. 109,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  18. Noise Engineering - Mimetic Sequent

    Mimetic Sequent ist ein CV-Rekorder mit raffinierten Zufallsfunktionen und Quantizer. Drei Pattern lassen sich im Modul festhalten, jeder Speicherslot fasst bis zu 64 Schritte. Der Zufallsgenerator verfügt über mehrere Betriebsarten, die auf Bearbeitungen von Tonhöhen- und Modulationssignalen zugeschnitten sind.

    Details
    Noise Engineering - Mimetic Sequent
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 184,03 € € inkl. 19% MwSt. 219,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  19. Noise Engineering - Muta Jovis

    Das Muta Jovis von Noise Engineering ist ein cleveres Modul zur Stummschaltung von Signalen. Es wurde speziell für Trigger- und Gate-Spannungen designt. Auf den ersten Blick sieht man es nicht, aber hinter der Frontplatte verbergen sich einige ein-zwei nützliche Innovationen.

    Details
    Folktek - Alter 1
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 66,39 € € inkl. 19% MwSt. 79,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 21 Tage

  20. Noise Engineering - Numeric Repetitor

    Vom Konzept ähnlich dem Zularic Repetitor aus gleichem Hause ist auch der Numeric Repetitor ein spannungsgesteuerter Rhythmusgenerator, doch anstatt afrikanischer Rhythmen bedient er sich binärer arithmetischer Prinzipien zur Erzeugung von Pattern. Statt funky stuff gibt es hier eher straighte Rhythmen.

    Details
    Mutable Instruments - Grids--9-
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 184,03 € € inkl. 19% MwSt. 219,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  21. Noise Engineering - Pons Asinorum

    Der Noise Engineering Pons Asinorum ist ein kompakter vierkanaliger linearer Multimode-Hüllkurvengenerator und LFO. Er verfügt über drei verschiedene Hüllkurvenformen und spannungsgesteuerte Zykluslänge. Das Modul wird über einen einzelnen Encoder kontrolliert. Jeder Kanal verfügt über einen eigenen Triggereingang und kann entweder im Hüllkurven- oder LFO-Modus betrieben werden, was eine hohe Flexibilität ermöglicht.

    Details
    Noise Engineering - Pons Asinorum
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 124,37 € € inkl. 19% MwSt. 148,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  22. Noise Engineering - Roti Pola

    Noise Engineering Roti Pola ist ein kleiner vierkanaliger CV-Mischer mit bipolaren Abschwächern, so dass Signale gedämpft und invertiert werden können. Jeder Kanal verfügt über eine LED, die die Polarität des Signals nach der Abschwächung anzeigt, welches an den Mischer gesendet wird. Zusätzlich kann der erste Kanal als 5-Volt-Offset verwendet werden, wenn nichts an dessen Eingang angeschlossen ist. Der Endausgang ist zusätzlich mit einer LED ausgestattet, die die Visualisierung des ausgehenden CV-Signals ermöglicht.  

    Details
    Noise Engineering - Roti Pola
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 90,76 € € inkl. 19% MwSt. 108,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  23. Noise Engineering - Sinc Bucina

    Sinc Bucina ist eine Kombi aus resonanzfähigem Tiefpassfilter und VCA, die in ASR- oder Low-Pass-Gate-Manier gesteuert werden kann.

    Details
    Noise Engineering - Sinc Bucina
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 132,77 € € inkl. 19% MwSt. 158,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  24. Noise Engineering - Sinc Defero

    Noise Engineering Sinc Defero ist ein gepuffertes vierkanaliges Abschwächer-Modul für Steuerspannungen. Zwei LEDs pro Kanal zeigen die ein- und ausgehenden Signale an, grün für positive Spannung und rot für negative Spannung, so dass man immer weiß, was genau los ist. Dank der gepufferten Ausgänge ist es möglich, die Signale ohne Spannungsverlust an mehrere Ziele zu senden, im Gegensatz zu passiven Abschwächern! Sinc Defero eignet sich somit hervorragend zum Steuern verschiedener Module mittels einer Steuerspannung!

    Details
    Noise Engineering - Sinc Defero
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 83,19 € € inkl. 19% MwSt. 99,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  25. Noise Engineering - Sinclastic Empulatrix

    Sinclastic Empulatrix kombiniert eine sehr perkussive Attack-Decay-Hüllkurve mit einem VCA auf winzigen vier Teileinheiten Platz. Der Hüllkurvenausgang ist fest auf den VCA normalisiert. Dadurch eignet sich das Modul perfekt zum Kreieren von eigenen Drum-Stimmen - schließe einfach ne Klangquelle und ein Gate/Trigger an - fertig! Auf der anderen Seite ist es sehr nützlich wenn du oft zu deinen Gigs fliegts und ein kompaktes Modularsystem benötigst.

    Details
    Noise Engineering - Sinclastic Emplatrix
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 125,21 € € inkl. 19% MwSt. 149,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  26. Noise Engineering - Soleo Vero

    Soleo Vero ist ein visuelles Stimmgerät für Eurorack-Systeme. Das Modul erlaubt es dir, die Tonlage von drei Oszillatoren parallel analysieren. Der Signalfluss des Patches muss hierfür nicht unterbrochen werden. – Eine sehr komfortable Lösung.

    Details
    Make Noise Function--9-
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 150,42 € € inkl. 19% MwSt. 179,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  27. Noise Engineering - Terci Ruina

    Terci Ruina stellt drei unterschiedliche Verzerrer bereit.

    Details
    Noise Engineering - Terci Ruina
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 113,45 € € inkl. 19% MwSt. 135,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  28. Noise Engineering - Variatic Erumption

    Dualer Burst-Generator mit integriertem, spannungsgesteuertem LFO/Clockgenerator. Ein Burstgenerator produziert auf Befehl einen Schwall an Gatesignalen, die in diesem Modul zum LFO oder zu einer externen Clock synchronisert werden. Die Länge der 33 wählbaren Burst-Pattern mit bis zu 64 Gates Länge kann moduliert und das Pattern einfach auch abgeschnitten werden.

    Details
    Noise Engineering - Variatic Erumption
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 184,03 € € inkl. 19% MwSt. 219,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  29. Noise Engineering - Variatic Sequent

    Variatic Sequent ist ein außergewöhnlich einfach zu bedienender Trigger-Sequenzer. Potentiometer ermöglichen die Platzierung von vier Triggern in einem 16-Schritt-Raster. Das Pattern wird mit Hilfe von LEDs visualisiert. Dank des Downbeat-Schalters kann ein fünftes Trigger-Event hinzugefügt werden. So lassen sich im Handumdrehen Pattern erzeugen.

    Details
    Noise Engineering - Variatic Sequent
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 138,66 € € inkl. 19% MwSt. 165,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  30. Noise Engineering - Zularic Repetitor

    Ein rhythmischer Gate-Generator, der auf der Rhythmustheorie afrikanischer Musik basiert. Er bietet 32 verschiedene Pattern, die an einem Hauptausgang sowei drei, im Zeitraster verschiebbare Variationen an zusätzlichen Ausgängen ausgegeben werden.

    Details
    Mutable Instruments - Grids--9-
    Status: ...
    Verfügbarkeit ? ...
    € exkl. 19% MwSt. 184,03 € € inkl. 19% MwSt. 219,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

30 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Nur verfügbare anzeigen