Hexinverter - Mutant Brain

Überblick

Mutant Brain ist ein frei programmierbares MIDI-CV-Interface. Neben monophonen Patches lassen sich zum Beispiel auch polyphone Synthesizer-Stimmen oder Multikanal-Drum-Setups steuern. Clock-Signale und Transportbefehle können ebenfalls in die analoge Welt umgelegt werden. Im Detail bietet das Modul vier CV- und zwölf Gate-/ Trigger-Ausgänge. Die Performance ist exzellent. Zur Konfiguration steht ein Web-basierter Editor bereit.

Ansichten

Details

Mutant Brain verfügt über einen MIDI-DIN-Eingang und insgesamt 16 analoge Ausgänge. Sie teilen sich in vier CV- und zwölf Gate-/ Trigger-Anschlüsse auf. Jedem Ausgang kann ein eigener MIDI-Kanal plus Funktion zugewiesen werden. Zur Konfiguration steht ein Browser-basierter Editor bereit, die Mutant Brain Surgery App. Mit dieser Software kann man SysEx-Dateien erstellen und anschließend ins Modul laden. Einmal dort angekommen wird die Konfiguration dauerhaft gespeichert. – Unbeabsichtigte Parameteränderungen sind somit unmöglich.

Die vier CV-Ausgänge arbeiten im Bereich von 0 V bis +8 V und können folgende Daten in die analoge Domäne übersetzen:

  • Notenwerte (Monophon oder polyphon, 1 V pro Oktave oder V / Hz)
  • Pitch-Bend-, Velocity- oder Aftertouch-Daten
  • MIDI-CC-Werte

Außerdem ist der Einsatz als Festspannungsquelle möglich.

Die zwölf Gate-Ausgänge generieren Signale im Bereich von 0 V bis +5 V. Hier kann man folgende Daten konvertieren:

  • Noten-Gates und Trigger
  • Drum-Trigger und Re-Trigger
  • MIDI-Transport-Funktionen (Start, Stop, Run, Reset)
  • MIDI-Clock (inklusive Divider-Funktion)
  • MIDI-CC-Wert über / unter einstellbarer Schwelle
Anschlüsse

MIDI-DIN-Eingang
Vier CV-Ausgänge
Zwölf Trigger-/ Gate-Ausgänge

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 8 Teileinheiten breit, 38 mm tief
Stromverbrauch 19 mA auf +12V und 4 mA auf -12V

Gewicht
0.15 kg
artikelnr
HEXmbr
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 19% MwSt. 137,82 € € inkl. 19% MwSt. 164,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1