Klavis - Logica Gater

Überblick

Logik weitergedacht – Der Logica Gater bietet sieben mathematische Funktionen, die von Hand oder mittels Steuerspannungen ausgewählt werden können. Bis zu drei Eingangssignale plus manuelle Gate-Befehle lassen sich in die Berechnungen des Moduls einbeziehen. Ergebnisse werden an einem normalen und einem invertiert arbeitenden Ausgang bereitgestellt. Ergänzend gibt es eine Flip-Flop-Buchse, die ihren Spannungswert bei jedem ausgegebenen Signal nur einmal ändert. – Quasi ein in seiner Frequenz halbierter Ausgang.

Ansichten

Details

Der Logica Gater stellt sieben mathematische Funktionen bereit. Signale von bis zu drei Eingängen können in Berechnungen einfließen. Per Taster kann man weitere Gate-Spannungen von Hand hinzufügen. Alternativ zu den genannten Funktionen lässt sich das Modul in einen dauerhaft aktiven oder inaktiven Zustand versetzen. Die Auswahl von Betriebsmodi kann mit Hilfe eines Potentiometers und / oder eines CV-Einganges erfolgen. Da der Logica Gater neben einem normalen auch über einen invertiert arbeitenden Ausgang verfügt, sind praktisch noch weit mehr Berechnungen möglich:

Normaler Ausgang:          

  • And
  • Or
  • Xor
  • Even
  • 1 Low (an)
  • 1 High (an)
  • Gater

Invertierter Ausgang:

  • Nand
  • Nor
  • Xnor
  • Odd
  • 1 Low (aus)
  • 1 High (aus)
  • Gater invertiert

Hinter der Gater-Option verbirgt sich keine typische Logikfunktion. Hier kombiniert das Modul an den Eingängen anliegende Signale ähnlich wie im Or-Modus. Allerdings wird jedes Mal neu getriggert, wenn eine weitere Spannung hinzukommt.

Der Flip-Flop-Ausgang ändert seinen Spannungswert bei Ausgabe eines Trigger- beziehungsweise Gate-Signals am normalen Abgriff immer nur einmal. – Also von 0 V zu 5 V oder umgekehrt. Im Ergebnis erhält man so etwas wie ein in der Frequenz halbiertes Signal.

Die Xor-Funktion kann als digitaler Ringmodulator verwendet werden. Ähnliche Schaltungen finden sich zum Beispiel in ARP Odyssey oder Korg MS-20.

Anschlüsse

Drei Signaleingänge
Modus-CV-Eingang
Normaler, invertierter und Flip-Flop-Ausgang

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 5 TE breit, 25 mm tief
Stromverbrauch: 0 mA auf +12 V, 16 mA auf +5 V und 1 mA auf -12 V

Gewicht
0.15 kg
artikelnr
KLlg

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.