Livewire Vulcan Modulator

Überblick

Der Vulcan ist ein komplexer Generator von Steuerspannungen. Er besteht aus zwei spannungsgesteuerte LFOs, die sich gegenseitig modulieren können Vier weitere Schaltungen vergleichen die Signale der beiden LFOs miteinander und geben wiederum eigene CVs aus. Perfekter Modulationsgenerator für diejenigen, die von normalen LFOs gelangweilt sind.

Ansichten

Details

Zwei identische VC-LFOs, die folgende Wellenformen bieten: Sinus, Dreieck, Puls. Die Symmetrie-Regler ändern die Kurvenform bzw. die Pulsweite. Ist am CV-Eingang kein Kabel eingesteckt, so moduliert der erste LFO die Geschwindigkeit des zweiten und umgekehrt (Crossmodulation). Ein Abschwächer regelt die Intensität der internen oder externen Modulation. Zusätzlich durchlaufen die Signale der LFOs einen Minimum/Maximum-Detektor sowie einen Mischer und einen Inverter, deren Ausgangssignale an vier Einzelausgängen liegen und so die momentan niedrigste bzw. höchste Spannung, die Summe und die Differenz ausgeben. Über Steckbrücken auf der Platine kann man entscheiden, welche Wellenform welches LFOs auf welche Weise verglichen wird... Alles klar? Sagen wir mal: Sinus 1 und Dreieck 2 geht zu „Minimum“; Rechteck 1 und Dreieck 2 geht zu „Summe“ usw. Das ergibt bis zu 30 verschiedene Wellenformen!

Anschlüsse

Ausgänge: Min, Max, Summe, Differenz Pro LFO: Sinus-, Dreieck- und Pulsausgang. CV-Eingang

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul. 14TE breit. Tiefe 50mm

Stromverbrauch: 70mA

Gewicht
1 kg
artikelnr
LWVC

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.