LPZW - WK1

Überblick

Das WK1 setzt sich aus einem gepufferten Addierer / Mixer und einem ebenfalls gepufferten Multiple zusammen. Beide Schaltungen besitzen drei Kanäle. Bauteile mit niedrigen Toleranzwerten garantieren hohe Präzision. Das Modul ist zur Verarbeitung von Pitch-CV-Signalen gedacht, lässt sich aber natürlich auch für andere Steuerspannungen oder Audiomaterial nutzen.

Ansichten

Details

Das WK1 stellt einen gepufferten Addierer / Mixer mit drei Eingängen bereit. Intern werden Signale im Verhältnis 1:1 summiert. Ergebnisse stehen an einem Ausgang zum Abgriff bereit. Zusätzlich wird das Mischsignal, dank Normalisierung, an das ebenfalls im WK1 enthaltene Multiple gesandt. Der Splitter ist ebenfalls gepuffert und verfügt über drei Ausgänge. Wird ein Kabel in den Eingang der Multiple-Schaltung gesteckt, bricht die Normalisierung auf. Addierer / Mixer und Signalsplitter lassen sich also auch unabhängig voneinander verwenden.

Anschlüsse

Addierer / Mixer:
Drei Signaleingänge
Ein Signalausgang

Multiple:
Ein Signaleingang
Drei Signalausgänge

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 2 TE breit, 19 Millimeter tief
Stromverbrauch: 10 mA auf +12 V und 10 mA auf -12 V

Gewicht
0.1 kg
artikelnr
LPZWwk1
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 19% MwSt. 71,43 € € inkl. 19% MwSt. 85,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag