Macbeth X-Series Dual Envelope

Überblick

Ein weiteres MacBeth-Eurorackmodul aus der X-Serie ist die doppelte Hüllkurve. Im Gegensatz zu der minimoogigen Hüllkurve im Backendfilter gibt es hier se
ate Regler für Decay und Release, also haben wir es mit einer klassischen ADSR zu tun. Als Extra gibt es einen VCA.

Ansichten

Details

Doppelter klassischer ADSR-Hüllkurvengenerator auf Transistorbasis.  Für beide Hüllkurven gibt es einen gemeinsamen dreistufigen Umschalter für Zeitbereiche, von schnell über mittel bis langsam. Zwei blaue LEDs zeigen die Aktivität der ADSRs an.

Der Gate-Eingang der ersten Hüllkurve ist auf den zweiten normalisert, also kann man - sofern kein Kabel im Gate-Eingang 2 steckt - beide Hüllkurven mit einem gemeinsamen Gate starten.

Ferner gibt es einen Transistor-VCA, der intern von der zweiten Hüllkurve gesteuert wird, sehr praktisch als finaler VCA im Signalweg.

Anschlüsse

Gate Eingänge 1 and 2, ADSR-Ausgänge 1 and 2, Ein- und Ausgang für den VCA

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 21TE breit, 31mm tief

Gewicht
1 kg
artikelnr
KENDEG

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.