Make Noise - System Cartesian (inkl. Kaltgerätekabel)

Überblick

Mit dem System Cartesian hat Make Noise ein überaus vielseitiges Kompakt-Modular rund um den kartesischen Sequencer René geschaffen. Die enthaltenen Schaltungen eignen sich gleichermaßen für klassische Synthesizer-Sounds wie auch experimentelle Klangforschung.

Ansichten

Details

Das System Cartesian kommt in einem schlanken Skiff-Gehäuse aus pulverbeschichtetem Aluminium daher. Es ist 104 Teileinheiten breit. Schalter und Buchse der Stromversorgung befinden sich an der linken Seite. Herzstück des Setups ist der kartesische Sequenzer René, ein Kompositionswerkzeug mit enormem Kreativpotential. Als Klangerzeuger stehen ein STO-Analog-Oszillator und der mehrstimmige Digital-Schwingkreis Telharmonic bereit. Für Frequenzbeschneidungen ist ein LxD Dual-Lowpass-Gate an Bord. Als weitere Komponenten wurden dem System Cartesian ein Maths-Funktionsgenerator, der Zufalls-Spezialist Wogglebug, das Multitalent ModDemix und die Mischungs- plus Ausgangsstufe Rosie spendiert. Im Lieferumfang sind 20 Ad Infinitum Patch-Kabel und ein Netzteil enthalten. Einfach auspacken und loslegen!

Enthaltene Module:

Sonstiges

Das mitgelieferte Kaltgerätekabel (Schuko-Stecker / Typ F) ist für viele Länder im europäischen Raum geeignet.

Anschlüsse
Anschluss für das externe Netzteil und eine riesige Auswahl an Miniklinken-Buchsen. (Details sind in den Beschreibungen der einzelnen Module ersichtlich.)
Abmessungen

546 x 131 x 70 mm (L x B x H)
Interne Tiefe für Module: 51 mm über der Busplatine, sonst 65 mm.

Gewicht
4.4 kg
artikelnr
MNscar
Verfügbarkeit ? verfügbar auf Anfrage
€ exkl. 19% MwSt. 2.057,98 € € inkl. 19% MwSt. 2.449,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1