MFB Modul OSC-02 Triple VCO

Überblick

Mit dem OSC-02 bietet MFB nun auch ein vollanaloges Oszillator Modul an. Ebenso wie beim OSC-01 stehen dem Benutzer drei Oszillatoren zur Verfügung. Alle drei können mit der gleichen CV angesteuert werden, wobei man die Intervalle untereinander einstellen kann. Außerdem ist auch ein digitaler Ringmodulator an Bord. Pro Oszillator kann mit einem Kippschalter zwischen Dreieck, Rechteck und Sägezahn gewählt werden.

Ansichten

Details

Jeder Oszillator hat die Wellenformen Dreieck, Rechteck und Sägezahn, zwischen welchen mittels Kippschalter umgeschaltet werden kann. Oszillator 1 und 2 können entweder zu Oszillator 3 oder zu einem externen Signal synchronisiert werden. Alle Oszillatoren sind mit Oktavwahlschalter und Tune Potentiometer ausgestattet. Mit CV 1 ist es möglich alle drei mit der gleichen CV zu spielen. Die Pulsebreite von Oszillator 1 und 2 kann moduliert werden. Das ringmodulierte Signal von Oszillator 1 und 2 kann an einem se
aten Ausgang abgegriffen werden.

Sonstiges

vorausichtlich verfügbar ab April 2008

Anschlüsse

CV 1, CV 2, CV 3, CV 4, CV 5, CV 6, Sync in, Ringmod out, Out 1, Out 2, Out 3 Alle Buchsen in Miniklinke-Ausführung (3,5mm).

Abmessungen

Modul fuer 3HE System / Modulbreite 16TE entsprechend 128,4mm x 80mm / Modultiefe incl. Reglerkappen ca. 37mm / Einbautiefe (ab Rückseite Frontplatte) 21mm Stromaufnahme: ?mA / Gewicht: 130g incl. Verpackung

Gewicht
1 kg
artikelnr
MFMOSC02

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.