14 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Doepfer A-156 Dual Quantizer

    Das Modul A-156 ist ein zweifacher Quantisierer für CVs. Er wandelt eine kontinuierliche positive Eingangs-Steuerspannung in eine gestufte Ausgangsspannung um. Dabei haben die Stufen einen Abstand von genau 1/12 Volt, ergo einen Halbton bei der 1V/Oktave-Charakteristik. Dies erleichtert das Stimmen eines Analogsequenzers ungemein, das Modul kann aber natürlich auch andere Steuersignale, wie z.B. Hüllkurven, Rauschen oder Zufallssignale quantisieren.

    Details
    Doepfer A-156  Dual Quantizer--9-
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 105,04 € € inkl. 19% MwSt. 125,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  2. Intellijel Designs - Shifty

    Mehrstimmige Musik leicht gemacht – Shifty ist eine Kombination aus vier Sample-and-Hold-Stufen, einer sequentiellen Gate-Schaltung und einem Sequenzcontroller. Das Modul erlaubt es dem Besitzer, monophone Notenabfolgen in (pseudo-)polyphone Melodien mit zwei bis vier Stimmen zu verwandeln. – Besonders bei Einsatz unterschiedlicher Oszillatoren oder Einstellungen sehr faszinierend. Alternativ kann man das Modul als analoges Shift-Register verwenden. – Eine tolle Sache, um abwechslungsreiche Akkordfolgen zu schaffen. Die Nutzung als einfache Sample-and-Hold- beziehungsweise Track-and-Hold-Stufe oder sequentielles Gate ist ebenfalls denkbar.

    Details
    Intellijel - Quad VCA
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 180,67 € € inkl. 19% MwSt. 215,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag

  3. WMD - Arpitecht Triad

    Der Triad erweitert WMDs Kompositionswerkzeug Arpitecht um einen Akkordgenerator. Die Funktionsweise ist leicht verständlich: Per Drehregler und Schalter werden Dreiklang plus Inversion ausgewählt, das vom Arpitecht gesandte Pitch-Signal bestimmt die Tonhöhe. LEDs in Klaviatur-Anordnung stellen Akkorde optisch dar. Die Ergebnisse liegen an drei Noten-CV-Ausgängen an, sie arbeiten nach dem Standard 1 V pro Oktave. Neben den genannten Bedienelementen gibt es auch Modulationswege für Dreiklang und Inversion, um Variationen zu erzeugen. Der New genannte Ausgang sendet bei jedem Akkordwechsel ein Trigger-Signal.

    Details
    WMD - Muscle
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 83,19 € € inkl. 19% MwSt. 99,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag

  4. WMD - Arpitecht

    Der Arpitecht ist eine Kombination aus spannungsgesteuertem Quantizer und rhythmischem Arpeggiator. Als Ausgangspunkt für musikalische Experimente stehen 16 Skalen bereit, die sich mit Hilfe sogenannter Notenmasken bearbeiten lassen. Melodien können über bis zu acht Oktaven gesponnen werden. Jeweils 32 Rhythmus- und Slide-Pattern sorgen für den richtigen Groove. Variationen sind dank einer reichhaltigen Auswahl an CV-Eingängen ebenfalls kein Problem. Kurz: Der Arpitecht ist genau das richtige Modul für fesselnde, sich stetig weiterentwickelnde Sequenzen.

    Details
    WMD - Muscle
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 251,26 € € inkl. 19% MwSt. 299,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag

  5. Tiptop Audio - Quantizer

    Der QuantiZer skaliert eingehende CV-Steuersignale entsprechend einer Dur- oder Moll-Tonleiter nach dem Standard 1 V / Oktave. Alternativ kann man eigene Skalen mit den für westliche Musik charakteristischen zwölf Noten erstellen. Ergebnisse lassen sich flexibel transponieren und um Portamento ergänzen. Darüber hinaus gibt es eine Aufnahmefunktion, mit der man musikalische Ideen schnell festhalten kann. Die Bedienung ist, trotz des vergleichsweise großen Funktionsumfanges, in wenigen Minuten erlernt. Hohe Stabilität und exzellente Performance runden den hervorragenden Gesamteindruck ab.

    Details
    Tiptop Audio - Quantizer
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 264,71 € € inkl. 19% MwSt. 315,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  6. Doepfer A-156 Quantizer (Vintage Edition)

    Vintage-Edition mit schwarzer Frontplatte und besonderen Knöpfen

    Das Modul A-156 ist ein zweifacher Quantisierer für CVs. Er wandelt eine kontinuierliche positive Eingangs-Steuerspannung in eine gestufte Ausgangsspannung um. Dabei haben die Stufen einen Abstand von genau 1/12 Volt, ergo einen Halbton bei der 1V/Oktave-Charakteristik. Dies erleichtert das Stimmen eines Analogsequenzers ungemein, das Modul kann aber natürlich auch andere Steuersignale, wie z.B. Hüllkurven, Rauschen oder Zufallssignale quantisieren.

    Details
    Doepfer A-156 Quantizer (Vintage Edition)
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 113,45 € € inkl. 19% MwSt. 135,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  7. Noise Engineering - Tonnetz Sequent

    Tonnetz Sequent ist ein dreistimmiger Dreiklang-Generator, der auf dem Tonnetz des Mathematikers Leonhard Euler aufbaut, diese Idee aber um diverse Dreiklangtransformationen und-Transponierungen erweitert. Alle Funktionen, die die Dreiklänge transformieren, können über Taster oder Gate-Signale rhythmisch umgeschaltet werden. Ausgegeben werden die Grundnote, die Terz und die Quinte sowie bei jedem Akkordwechsel ein Trigger.

    Details
    Noise Engineering - Tonnetz Sequent
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 226,05 € € inkl. 19% MwSt. 269,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  8. Flame - 2013 Arpeggiator (incl. X2013 expander)

    Arpeggiator-Modul mit zwei Kanälen für Bass und Melodie. Die Tonhöhe und die Clock (bzw. Gate) jedes Arpeggiators wird an Einzelausgängen ausgegeben. Die ersten 4 Noten des Melodie-Arpeggios werden als Akkord auf die CV-Ausgänge 1-4 gelegt. Mit der Miniaturtastatur können direkt Noten als Akkorde oder Skalen eingegeben werden.
    Das im Lieferumfang enthaltene Zusatzmodul X-2013 erlaubt die Ausgabe der Arpeggios über MIDI sowie Synchronisation des Moduls zur MIDI-Clock und hat acht Clockausgänge für Sequenzerspuren.

    Details
    Flame 2013 Arpeggiator + X-2013 Expander
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 315,13 € € inkl. 19% MwSt. 375,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  9. Toppobrillo - Quantimator

    Der Quantimator ist ein multifunktionales Quantizermodul, welches drei in Beziehung zueinander stehende CVs aus einer einzelnen CV-Quelle erzeugt. Es gibt zwei unterschiedliche Betriebsmodi: einen Akkord-Modus (CHORD) und einen kombinierten Quantizer-/Schieberegister-Modus namens SCALE.

    Details
    Toppobrillo Quantimator - front
    Verfügbarkeit ? verfügbar auf Anfrage
    € exkl. 19% MwSt. 218,49 € € inkl. 19% MwSt. 260,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  10. Intellijel Designs - uScale v2 quantizer

    Kleiner und speicherbarer Quantizer für das Eurorack-Modularsystem.
    Die Version V2 ist nun 6TE breit, ist viel besser lesbar, alle Buchsen befinden sich unten und das Modul ist nun Skiff-kompatibel.

    Details
    Intellijel designs uScale v2 quantizer
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 205,88 € € inkl. 19% MwSt. 245,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  11. Flame Chord Machine 2

    Musikgenie – Die Chord Machine 2 ist eine Kombination aus Akkordgenerator, Arpeggiator und Quantizer. Das Modul kreiert bis zu fünf Stimmen aus einer CV-Spannung. Sie können auf einem Bereich von acht Oktaven verteilt werden. 42 Preset- plus 16 selbst definierbare Akkorde mit bis zu vier Stimmen stehen für musikalische Experimente bereit. Ergänzend lässt sich zwischen erster, zweiter und dritter Inversion wählen. Insgesamt kommt man so auf 232 nutzbare Akkorde, die in 54 vorgefertigten und 16 eigens festlegbaren Skalen gespielt werden können. Ein CV-Weg erlaubt Transpositionen.

    Die fünfte Stimme der Chord Machine 2 ist für Arpeggios gedacht, welche in verschiedenen Richtungen und Oktavbereichen ablaufen können. Alternativ lässt sich dieser Kanal als editierbarer Quantizer verwenden. Fertige Setups können in zwölf umfangreichen Songlisten gespeichert werden.

    Details
    Flame Chord Machine 2
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 276,47 € € inkl. 19% MwSt. 329,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 2-3 Tage

  12. Analogue Systems RS-260 Quantiser

    Dieses Quantisierer-Modul korrigiert Spannungswerte entsprechend der Zwölftonskala, sprich ein Volt wird in 12 gleich große Spannungsschritte unterteilt und die inetreffende Spannung wird auf den nächstliegenden Halbton-Wert korrigiert. Dies ist praktisch, wenn man mit seinem Analogsequenzer, Sapmle and Hold oder anderen Spannungsgeneratoren tonal spielen möchte. Das RS-260 erlaubt darübehinaus Transposition und hat zwei Betriebsmodi.

    Details
    Analogue Systems RS-260 Quantiser
    Verfügbarkeit ? kurzfristig verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 217,65 € € inkl. 19% MwSt. 259,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  13. Analogue Systems RS-130 PSG

    Der Programmable Scale Generator übersteigt die Fähigkeiten eines üblichen Quantisierer-Moduls. Während ein Quantisierer oft nur chromatisch ist und man mit Glück Moll- und Dur-Tonleitern einstellen kann, erlaubt ein programmierbarer Scale-Generator wie der RS-130 die völlig freie Programmierung von Tonarten abseits der bei uns gängigen Halbtonskala samt ihren Derivaten. Skalen mit Viertel- oder Achtelton-Intervallen sind so möglich, was z.B. für indische oder orientalische Musik wichtig ist.

    Details
    Analogue Systems RS-130 Programmable Scale Generator
    Verfügbarkeit ? kurzfristig verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 427,73 € € inkl. 19% MwSt. 509,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  14. The Harvestman - Argos Bleak

    Herrscher über die VCOs - Argos Bleak ist ein vierkanaliger Oszillator-Controller mit Quantizer und Akkordgenerator. Jeder Kontrollweg verfügt über Grob- und Feinstimmungsparameter sowie einen Slew-Regler. Per Vibrato-LFO lassen sich, einzeln für jeden Schwingkreis, Tonhöhenmodulationen zum Geschehen hinzufügen. Zwei Pitch-CV-Signale können simultan ausgewertet werden. Der Spielbereich liegt bei acht Oktaven. Das Verhalten der Schaltung ist durch Steuereingänge beeinflussbar. So ist es zum Beispiel möglich, mittels Gate-Signalen zwischen den Tonhöhen-CV-Eingängen oder verschiedenen Akkordkonfigurationen zu wechseln. – Ein exzellentes Werkzeug, um unterschiedliche Oszillatoren im Verbund zu nutzen.

    Details
    Industrial Music Electronics - Stillson Hammer Mk2
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 419,33 € € inkl. 19% MwSt. 499,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag

14 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge