Moog Sirin

Überblick

Der Moog Sirin ist ein analoger Desktop-Synthesizer in limitierter Auflage. Basierend auf dem legendären Moog Taurus Bass liefert er fette Bässe, kann jetzt aber auch mit Leichtigkeit hohe Lead-Sounds erzeugen. Der "Analog Messenger of Joy" verfügt über zwei Oszillatoren und einen 4-poligen Kaskadenfilter. Dank einer erweiterten Konnektivität lässt er sich perfekt in das modulare System integrieren. 128 Presets können gespeichert und mit Hilfe des kostenlosen Editors auf dem Computer verwaltet werden. Nur 2500 Sirin wurden insgesamt gebaut, also schnapp Dir einer so schnell wie möglich!  

Details

Hauptmerkmale:

  • Zwei modifizierte analoge Moog Taurus Oszillatoren mit Hard Sync
  • Moog Taurus Kaskadenfilter (20Hz - 20kHz)
  • Zwei blitzschnelle ADSR-Hüllkurvengeneratoren
  • 128 Voreinstellungen
  • Monophon (kann polyverkettet sein)
  • Notenbereich E0 - D8
  • Gebürstetes Edelstahlgehäuse
  • Kostenloser Editor / Librarian Standalone und Plugin-Software
Anschlüsse
6,35mm Audioeingang und -ausgang
6,35mm Pitch / Gate / Filter / Volume CV-Eingänge
MIDI-DIN-Eingang
> MIDI-Eingang und -Ausgang über USB
3,5mm Kopfhörerausgang
Gewicht
0.5 kg
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 19% MwSt. 604,20 € € inkl. 19% MwSt. 719,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag