Noise Engineering - Muta Jovis

Überblick

Das Muta Jovis von Noise Engineering ist ein cleveres Modul zur Stummschaltung von Signalen. Es wurde speziell für Trigger- und Gate-Spannungen designt. Auf den ersten Blick sieht man es nicht, aber hinter der Frontplatte verbergen sich einige ein-zwei nützliche Innovationen.

Ansichten

Details

Das Muta Jovis bietet vier Kanäle mit jeweils einem Eingang, Mute-Schalter plus Aktivitäts-LED und Ausgang. – Soweit normal für ein Modul, das vier Signalstränge stummschalten soll. Nicht mehr ganz so alltäglich sind die vorhandenen Normalisierungen. Ein Signal kann an bis zu vier Ausgänge geschickt werden. Der Kippschalter des Eingangskanals lässt in diesem Fall sämtliche Wege verstummen. LEDs zeigen dir an, welche Ausgänge gerade ein Signal durchlassen. Alternativ zum aktiven Betrieb kann das Muta Jovis auch passiv verwendet werden. – Das spart Strom und einen Steckplatz auf deiner Busplatine. Die einzige Einschränkung beim passiven Betrieb: Man muss auf die LED-Anzeigen verzichten.

Anschlüsse

Je Kanal:
Signaleingang
Signalausgang

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 4 TE breit, 20 mm tief
Stromverbrauch: 30 mA auf +12 V und 30 mA auf -12 V

Gewicht
0.15 kg
artikelnr
NEmj
Status: Artikel kann im Laden abgeholt werden. / Artikel versandbereit
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 66,39 € € inkl. 19% MwSt. 79,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 21 Tage