Noise Engineering - Roti Pola

Überblick

Noise Engineering Roti Pola ist ein kleiner vierkanaliger CV-Mischer mit bipolaren Abschwächern, so dass Signale gedämpft und invertiert werden können. Jeder Kanal verfügt über eine LED, die die Polarität des Signals nach der Abschwächung anzeigt, welches an den Mischer gesendet wird. Zusätzlich kann der erste Kanal als 5-Volt-Offset verwendet werden, wenn nichts an dessen Eingang angeschlossen ist. Der Endausgang ist zusätzlich mit einer LED ausgestattet, die die Visualisierung des ausgehenden CV-Signals ermöglicht.  

Details

Roti Pola von Noise Engineering ist ein kompakter Mischer, der zum Mischen von Steuerspannungen entwickelt wurde.

Das Modul verfügt über vier Kanäle, die mit bipolaren Abschwächern ausgestattet sind. Alle Kanäle und der Mix-Ausgang geben dank zweifarbiger LEDs eine visuelle Rückmeldung über die Polarität. Sie leuchten grün, wenn die Ausgangsspannung positiv ist, und rot, wenn diese negativ ist.

Ist nichts auf den ersten Kanal gepatcht, wird auf diesem eine Festspannung von 5 Volt angelegt, die mit dem bipolaren Abschwächer gedämpft und invertiert werden kann. Dies ist sehr nützlich, um andere Parameter zu steuern oder CV-Signale am Mix-Ausgang zu verändern.

Anschlüsse
Vier Eingänge
Mix-Ausgang
Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 4 TE breit, 20 mm tief
Stromverbrauch: 58 mA auf +12 V und 40 mA auf -12 V

Gewicht
0.15 kg
artikelnr
NErop
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 19% MwSt. 96,64 € € inkl. 19% MwSt. 115,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1