Patching Panda - Vibrazum 2

Überblick

Dreifach resonantes Multimode-VCF, das in der Lage ist, subtile bis extreme Klangformung zu ermöglichen. Die drei Kanäle verfügen über dedizierte Ausgänge sowie einen Mix-Ausgang mit individuellen Pegelstellern. Es wurde entwickelt, um Bewegung in den Klang zu bringen. Jeder Kanal ist in der Lage, das gesamte Frequenzspektrum zu durchlaufen. Ein spezieller Shift-Regler mit Dämpfungseingang ist in der Lage, die Frequenz der drei Filter gleichzeitig zu verändern. Der Vibrazum glänzt bei hoher Rückkopplung mit -24dB Flankensteilheit, die Resonanz ist sehr cremig und voller reichhaltiger Obertöne von einem knorrigen tonformenden Werkzeug der Schallzerstörung bis hin zu robotischen Vokallauten.

Ansichten

Details

Vibrazum 2 verfügt über drei unabhängige Filter mit individueller und gemeinsamer Frequenzregelung.

Sie teilen sich einen gemeinsamen Audioeingang, so dass das Modul als Formantfilter verwendet werden kann. Jeder Filter verfügt über einen eigenen Ausgang. Weiterhin werden die drei Kanäle am Mix-Ausgang summiert.

Die Kanäle 1 und 3 können von Bandpass auf Hochpass umgeschaltet werden.

Die Grenzfrequenz jedes Filters wird manuell mit dem entsprechenden Freq-Potentiometer oder über die Steuerspannung eingestellt. Jeder Kanal ist in der Lage, den gesamten Frequenzbereich für alles zu durchsuchen, von modulierten Knurren über "Sweeps" bis hin zum Resonatorverhalten.

Neu in Version 2 ist der große Shift-Regler, mit dem die Frequenz aller drei Filter gleichzeitig bewegt werden kann. Dank des Shift CV-Eingangs kann er spannungsgesteuert werden.

Anschlüsse
Audioeingang
Audioausgänge: FQ1, FQ2, FQ3, Out
CV-Eingänge: FQ1, FQ2, FQ3, Reso, Shift
Abmessungen
3 HE Eurorack-Modul, 14 TE breit
Gewicht
0.15 kg
artikelnr
PPvib2
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 19% MwSt. 234,45 € € inkl. 19% MwSt. 279,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag