Polaxis - Talko

Überblick

Talko ist ein Modul, das die bekannte LPC-Synthese emuliert, also auf Sprachsynthese spezialisiert ist. Es kann einzelne Laute, bestimmte Worte und sogar komplette Phrasen, die in 17 Bänken gespeichert sind, wiedergeben. - Alles in herrlich rauher 8-Bit-Qualität.
Doch neben klassischer Klangerzeugung kann es mehr, denn sein Repeat-Modus ändert die Priorität des Modul von Sprache zu Rhythmik und eignet sich super zum kreativen Zerhacken von Sprache. Ein VCO-Modus ist vorhanden, der auch Rauschen produziert.

Ansichten

Details

Das Modul bietet drei Grund-Betriebsmodi:
Im SPEECH-Modus wird Sprache nach Eingang eines Gates ausgegeben und kann erst dann wieder getriggert werden, wenn das Sprachsignal ausgeklungen ist. Sprache hat also Priorität.
Im REPEAT-Modus wird die Sprache nur dann ausgegeben, wenn das Gate "an" ist und das Signal kann loopen.
Im VCO-Modus wird der Klang geloopt, so lange das Gate an ist. Es kann statt Tönen auch Rauschen generieren.

Parameter:
BANK wählt die Klang-Bank aus, SOUND den Klang innerhalb der Bank. PITCH ändert die Tonhöhe, SPEED die Auslesegeschwindigkeit. BEND wirkt wie Circuit Bending, aber nur wenn dieser Parameter mit dem Bend-Schalter aktiviert wurde. Bis auf BANK sind alle Parameter spannungssteuerbar.

Schau dir Bedienungsanleitung und Video an, um eine Übersicht über die Bänke zu bekommen. - Das Repertoire wird mittels Firmware-Updates ständig erweitert.

Anschlüsse

Gate-Eingang, Audioausgang
CV-Eingänge: Sound, Pitch, Speed, Bend

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 10 TE breit, 30 mm tief

Stromverbrauch: 65 mA auf +12 V. Das Modul kann auch über USB gespeist werden (per Jumper wählbar).

Gewicht
0.15 kg
artikelnr
POLtal

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.