ProModular - MIIIIX

Überblick

Vierkanaliger spannungsgesteuerter Mixer mit Sättigung, spannungsgesteuertem Panorama, Pegel sowie Einzelausgang, Mute- und Solo-Tastern pro Kanal. Unendlich viele MIIIIX-Module können verkettet werden.

Wir betrachten es momentan als die einzige Alternative zum Cwejman MX-4S!

Ansichten

Details

Der MIIIIX bietet vier Audio-Kanäle, die bei hohen Pegeln in die Sättigung gehen können - recht ungewöhnlich für einen Mixer.
Der Eingangspegel wird mit dem Channel-Regler eingestellt. Die Buchse CHx CV ist der CV-Eingang für den Pegel, der je nach Schalterstellung uni- oder bipolar ist.
Die Panoramaposition des Signals wird mit Output Mix manuell oder über die Buchse CHx MIX per Spannung gesteuert.
Da jeder Mixerkanal eigentlich ein VCA ist, gibt es pro Kanal einen Einzelausgang.

Jeder Kanal verfügt über Mute- und Solo-Taster.

In der Ausgangssektion finden wir separate Pegelregler sowie Mono-Buchsen für die Kanäle A und B. Der Ausgang A&B samt seinem eigenen Pegelregler ist ein Stereoausgang, den man als Kopfhörerausgang nutzen kann.

Sonstiges

Eine Reihe von Expandermodulen erweitert den Funktionsumfang des MIIIIX:
Commander: pro Kanal Gate-Eingänge für Mute und Solo
Insert: Send/Return-Erweiterung mit Bypass und steuerbaren Dry/Wet
Master: Globaler Pegelregler für alle verketteten MIIIIX-Module

Anschlüsse

Pro Kanal: Signaleingang, Signalausgang, Panorama-CV-Eingang (MIX), Pegel-CV-EIngang (CHxCV)

A-Ausgang, B-Ausgang, A&B Stereo-Ausgang

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 18TE breit
Stromverbrauch: 273mA auf +12V und 243mA auf -12V

Gewicht
0.2 kg
artikelnr
PROmx

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.