Push Turn Move

Überblick

Die Welt der elektronischen Musik besser verstehen – Push Turn Move stellt die Konzepte wegweisender Musikinstrumente und ihre Schöpfer vor. Den Leser erwarten 352 Seiten, prall gefüllt mit Fachwissen, Fotos, Illustrationen und Designstudien. Besonderes Augenmerk gilt den Bedieninterfaces und damit der Verbindung zwischen Mensch und Maschine. Das Vorwort wurde von Jean-Michel Jarre geschrieben. Im Verlauf des Buches kommen viele weitere, namenhafte Künstler, Designer und Hersteller zu Wort. – 100 % lesenswert!

Details

Push Turn Move zelebriert die Kunst und Wissenschaft des Interface-Designs in der elektronischen Musik. Das Buch beleuchtet funktionale, künstlerische, philosophische und ästhetische Facetten der Bedienkonzepte von Synthesizern, Samplern, Modular-Systemen, Drum-Computern, Sequenzern, Controllern, DAWs und Apps. Zahlreiche bekannte Künstler, Designer und Tüftler haben einen Beitrag zu Push Turn Move geleistet, zum Beispiel Jean-Michel Jarre, Dorit Chrysler, Suzanne Ciani, Richard Devine, DiViNCi, Laura Escudé, Ean Golden, Axel Hartmann, Larry Heard, Roger Linn, Keith McMillen, Moldover, Jordan Rudess, Dave Smith und Tatsuya Takahashi. Obendrauf kommen auch Hersteller zu Wort, beispielsweise Ableton, Arturia, DJ TechTools, Elektron, Korg, Make Noise, monome, Moog, Native Instruments, Novation, Propellerhead, Roland, Teenage Engineering, oder Yamaha.

Gewicht
0.3 kg
artikelnr
PTM
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 7% MwSt. 69,16 € € inkl. 7% MwSt. 74,00 €
zzgl. 7% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1