Qu-Bit Electronix - Chord

Überblick

Vierstimmig polyphoner Digital-Oszillator, der auf die Erzeugung von Akkorden - Drei- wie Vierklänge - spezialisiert ist und Spannungssteuerung von Abstandslage, Umkehrung und Intervall erlaubt. Im harmonize-Modus erzeugt das Modul aus der 1V/Oktave-Spannung automatisch diatonische oder modale Akkorde. Neben Einzelausgängen für jeden Oszillator gibt es auch einen Mischausgang. Die Wellenformen können gemorpht werden.

Ansichten

Details

Die Tonhöhe des Moduls wird gemeinsam für alle Oszillatoren mit zwei Reglern grob und fein eingestellt und kann über den 1V/Oktave-Eingang tonal gespielt werden.
Der erste VCO (root) generiert den Grundton des Akkords, der zweite (3rd) ist eine Terz darüber, der dritte (5th) wieder eine Terz höher und der vierte schlussendlich (7th) nochmal eine Terz darüber. Das Signal jedes VCOs liegt an Einzelausgängen an, doch gibt es auch einen Mischausgang.
Der Triad-Taster bestimmt ob 7th am Mischausgang wiedergegeben wird.
An Wellenformen finden wir Sinus, Dreieck, Sägezahn und Rechteck, zwischen denen man mittels des Waveform-Parameters manuell wie über CV überblendet.

Voicing bestimmt die Abstandslage des Akkords, sprich ob sich seine Töne innerhalb einer oder mehrerer Oktaven befinden.

  • Close alias enge Lage: Die drei Stimmen liegen so dicht beieinander, daß sie in eine Oktave hereinpassen.
  • Drop 2: die zweithöchste Stimme wird eine Oktave tiefer gespielt
  • Drop 3 die dritthöchste Stimme wird eine Oktave herunter transponiert
  • Spread: Die tiefste Stimme wind eine Oktave herab und due höchste Stimme eine Oktave herauf transponiert

Inversion bestimmt die Akkordumkehrung.

  • Root: Der Grundton ist die tiefste Note des Akkords
  • First: Die dritthöchste (3rd) Note ist der tiefste Ton des Akkords
  • Second: Die zweithöchste (5th) Note ist der tiefste Ton des Akkords
  • Third: Die höchste Note (7th) ist der tiefste Ton des Akkords

Quality wählt den Akkordtyp aus:

  • maj 7: Dur-Akkord
  • min 7: Moll-Akkord
  • dom 7: dominanter Akkord, bei dem 7th einen Halbton tiefer gespielt wird
  • half dim, also halb vermindert: Alle Noten bis auf den Grundton werden einen Halbton tiefer gespielt.

Harmonize untersucht die 1/V-Oktave-Spannung und leitet aus jeder der 12 Halbton-Spannungswerte einen Akkord aus und generiert eine Art Bassline.

Anschlüsse

1 V pro Oktave-Eingang
CV-Eingänge: Waveform, Voicing, Inversion und Quality
Ausgänge: Grundnote, Terz, Quinte, Septime, Mix

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 28 TE breit, 23 mm tief
Stromverbrauch: 122 mA auf +12 V und 10 mA auf -12 V

Gewicht
0.23 kg
artikelnr
QBchord
Externe Videos
Status: Artikel kann im Laden abgeholt werden. / Artikel versandbereit
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 318,49 € € inkl. 19% MwSt. 379,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1