Sherman Restyler

Überblick

Sherman preist dieses außergewöhnliche Analogfilter primär bei DJs an, sicher werden hier auch zahlreiche Produzenten und Liveacts fündig: Die Eingangsstufe bringt das eingehende Signal gut auf Pegel und lässt auch heftigste Distortion zu! Der Effekt lässt sich mit dem Mix-Regler weich einblenden oder mit dem großzügigen Transform-Taster abrupt einschalten. Jedes Frequenzband (LP, BP, HP) lässt sich anteilig zum Originalsignal zumischen und mit positiver wie auch negativer Amplitudenmodulation einstellen. Zudem kann die Flankensteilheit jedes Bandes zwischen 12 und 24 dB umgeschaltet werden. Der Mastercutoff (blau) arbeitet mit den drei AM Reglern zusammen, wobei der Slavecutoff (grün) mit dem FM-Regler am besten funktioniert. Unterhalb jeden Bandes finden sich je 2 LEDs. Je nach angezeigter Farbe (blau oder grün) wirkt der Master- oder Slavecutoff am effektivsten! Die drei weißen Potis beeinflussen das Groove-Verhältnis des Filters. Auf diese Weise kann man mal eben den kompletten Groove in-sync mit dem Restyler zerfräsen und es macht grossen Spass. -Der Klang ist schön warm und fett und bietet in seinem Dynamikumfang ein ungeahntes Spektrum. Man darf gespannt sein, wie viele Clubanlagen unter der Herrschaft des RESTYLERS demnächst ihr Ende finden werden…

Ansichten

Details

Input Level, Make-Up-Gain, Mix, Punch, [Transform], Trigger Sensivity, Trigger Delay, Resonanz, FM, Master Slave Cutoff, LP-, BP-, HP-Ratio, 12/24dB Slope je Band, pos. neg. AM je Band

Sonstiges

Jetzt Lieferbar !!

Anschlüsse

Stereo Chinch / Klinke In Out sowie XLR in (kein Phono!)

Gewicht
1 kg
artikelnr
SHR

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.