Snazzy FX - Hi Gain

Überblick

Der Hi_Gain setzt sich aus drei unterschiedlich konzipierten, transistorbasierten VCAs plus Summenausgang zusammen. Gemeinsam formen die Schaltungen ein komplexes Feedback- und Mix-System mit schmutzigem bis vernichtendem Klangcharakter. – Ein super Werkzeug, um etwa Drums, Bässe oder Leads brachialer zu gestalten. Neben Modular-Equipment können auch andere Gerätschaften angeschlossen werden, beispielsweise ein Piezo oder ein Tablet. Dank Normalisierungen braucht man nur wenige Kabel, um komplexe Signalbearbeitungen zu realisieren. Natürlich lassen sich die VCAs auch einzeln verwenden. Bereits eine der Schaltungen ist in der Lage, eingehendes Audiomaterial deutlich dreckiger und aggressiver zu gestalten. - Wer einen klinisch-sauberen Hochglanz-VCA sucht, sollte sich von diesem Modul fernhalten.

Ansichten

Details

Der Hi_Gain ist ein Spezialist für Wellenfaltung, Verzerrung, Sättigung und dergleichen. Das Modul verfügt über drei transistorbasierte VCAs plus Summenweg. Durch Verkettungen und Feedbacks lassen sich überaus komplexe Klangverfremdungen bewerkstelligen.

Die VCAs bieten folgende Buchsen und Bedienelemente:

Sektion 1 – Ein schmutziger VCA

  • DC-gekoppelter Audioeingang
  • Gain-Potentiometer
  • CV-Eingang mit Abschwächer – Zur Steuerung des VCAs. Durch eine Verbindung zwischen dieser Buchse und dem Summenweg oder dem Einzelausgang einer anderen Sektion lassen sich tolle Rückkopplungen kreieren.
  • Audioausgang, zum Eingang der zweiten Sektion normalisiert.

Sektion 2 – Noch ein schmutziger VCA

  • DC-gekoppelter Audioeingang
  • Gain-Potentiometer
  • CV-Eingang ohne Abschwächer – Zur Steuerung des VCAs. Auch dieser Weg ist hervorragend für Rückkopplungen geeignet.
  • Audioausgang, zum Eingang der dritten Sektion normalisiert.

Sektion 3 – Diese Stufe wird bei negativen Signalen lauter und bei positiven Signalen leiser.

  • DC-gekoppelter Audioeingang, normalisiert zum Eingang der zweiten Sektion.
  • Gain-Potentiometer
  • CV-Eingang mit Abschwächer – Zur Steuerung des VCAs. Erneut gilt: Rückkopplungen sind ausdrücklich erwünscht.
  • Audioausgang

Am Summenausgang liegt das Audiomaterial aller drei VCAs an. Genauer betrachtet der Mischkanal die Ergebnisse der ersten beiden VCAs als „normale“ Signale und die dritte Sektion als „DC-Punktverschiebung“. Der Summenausgang arbeitet phaseninvertiert. Durch die externe Mischung von Einzelwegen und Summe lassen sich interessante Auslöschungen kreieren.

Anschlüsse

Pro VCA:
Audioeingang
CV-Eingang
Audioausgang

Global:
Summenausgang

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 8 TE breit, Skiff-kompatibel
Stromverbrauch: 15 mA auf +12 V und 15 mA auf -12 V

Gewicht
0.2 kg
artikelnr
snfxHG
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 19% MwSt. 190,76 € € inkl. 19% MwSt. 227,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1