Sonicsmith - ConVertor

Überblick

Analogsynthesizer mit E-Gitarre oder Mikrofon kontrollieren? – Dank dem ConVertor kein Problem! Das kleine Desktopgerät extrahiert Steuerspannungen aus eingehenden Audiosignalen. Der eingebaute Vorverstärker bringt schwache Signale auf ordentlichen Pegel. Neben Tonhöhen-Signalen nach dem Standard 1 V pro Oktave werden Gate-, Trigger- und Hüllkurvenspannungen generiert. Das Pitch-Tracking ist überaus akkurat. Filter helfen bei der Feinjustierung. Obendrauf gibt es eine interne Klangerzeugung, sodass der ConVertor auch als eigenständiges Instrument genutzt werden kann. Der Sound ist füllig und dank des innovativen Steuerkonzeptes sehr dynamisch.

Ansichten

Details

Der ConVertor verfügt über einen Audioeingang im 6,3 mm Klinkenformat. Der nachstehende Vorverstärker erlaubt Pegelanhebungen um bis zu 40 dB. Vor der CV-Extraktion können Signale mit Hilfe von zwei Filtern beschnitten werden. Im Detail stehen eine dreistufige Hochpassschaltung (16 Hz, 80 Hz, 160 Hz) mit -12 dB / Oktave Flankensteilheit und ein stufenlos regulierbarer Tiefpass (80 Hz bis 6 kHz) mit -24 dB / Oktave Flankensteilheit bereit. Der ConVertor analysiert Audiomaterial per ACO-Chip, einer Eigenentwicklung der Firma Sonicsmith. Ergänzend gibt es einen Envelope-Follower. Folgende Steuerspannungen lassen sich abgreifen:

  • Pitch-CV-Signale nach dem Standard 1 V pro Oktave. (Arbeitsbereich: 0 V bis +8 V)
  • Gate- und Trigger-Signale mit einer Stärke von 9 V. (Schwellenwert für die Aktivierung: -48 dBu)
  • Envelope-Follower-Signale mit einer fixen Decay-Zeit von 43 ms. Ein bipolarer Abschwächer erlaubt die Dämpfung und / oder Invertierung von generierten Spannungen.

Für Pitch- und Envelope-Follower-Spannungen gibt es dedizierte Miniklinkenausgänge. Gate- und Trigger-Signale teilen sich eine Stereobuchse. (L = Gate / R = Trigger)

Mittels Side-Chain-Kanal lässt sich ein zweites Audiosignal in den ConVertor führen. Auf den Audioeingang folgt eine dreistufige Pegelsektion (Aus / 0 dB / +15 dB) und ein weiterer Envelope Follower mit kürzerer Decay-Zeit (15 ms). Er kann alternativ zur oben beschriebenen Instanz eingesetzt werden, der bipolare Abschwächer bleibt im Signalweg.

Haupt- und Side-Chain-Eingang besitzen Thru-Wege, mit deren Hilfe sich Audiomaterial vor Pegelregelung plus weiterer Bearbeitungsstufen abgreifen und an anderes Equipment senden lässt.

Der ACO-Chip dient nicht nur der CV-Extraktion, sondern ist auch Teil des Synthesesystems. Genauer erzeugt das Bauteil Sägezahn- und Rechteckwellen, die sich mit Hilfe des nachstehenden Mixers in beliebigem Mischverhältnis kombinieren lassen. Grob- und Feinstimmungsregler erlauben Tonhöhenanpassungen. Beide Parameter können mittels CV-Eingängen moduliert werden. Anschließend folgt ein VCA, der durch den gewählten Envelope Follower oder externe CV-Signale steuerbar ist. Um möglichst vielschichtige Klangfarben zu genieren, kann das lediglich via Hochpassfilter prozessierte Eingangsmaterial mit den Synthesesignalen gemischt werden. Eine Gate-Buchse erlaubt die schnelle Deaktivierung der Klangerzeugung. Sofern der Tiefpass im Steuerweg nicht gebraucht wird, kann man ihn in den Synthesepfad schalten. Abschließend gibt es eine Lautstärkeregelung.

Der ConVertor lässt sich mit Hilfe eines externen Netzteils oder einer 9 V Blockbatterie betreiben.

Sonstiges

Wem die Synthesefähigkeiten des ConVertors nicht ausreichen, sollte sich den großen Bruder Squaver P1 einmal genauer anschauen.

Anschlüsse

Audioausgang (6,3 mm)
Audioeingang (6,3 mm)
Side-Chain-Eingang (3,5 mm)
Main- und Side-Chain-Thru-Ausgänge (6,3 mm)
Pitch-CV-Ausgang (3,5 mm)
Envelope-Follower-Ausgang (3,5 mm)
Zweikanaliger Gate- und Trigger-Ausgang (3,5 mm)
Gate-Eingang (3,5 mm)
CV-Eingänge für Grob- und Feinstimmung sowie VCA (3,5 mm)
Buchse für DC-Netzteil (Tip = Negativ / Ring = Positiv)

Abmessungen

Stromversorgung: Externes 9V-DC-Netzteil (separat erhältlich) oder Batterie

Gewicht
0.4 kg
artikelnr
SOScon
Externe Videos
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 19% MwSt. 377,31 € € inkl. 19% MwSt. 449,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1