Steady State Fate / Erogenous Tones - GateStorm

Überblick

Der GateStorm vereint nicht weniger als acht Gate-Generatoren, vier davon für simple und vier für komplexe Patterns. Die Modulationsmatrix besteht aus sechs Gate- und acht CV-Eingängen, die frei auf alle möglichen Paramerer zuweisbar sind: Rotation der Ausgänge, Step-Länge, lokale und globale Resets, Schrittlänge, Patternlänge, Pulsbreite, Rotation der Steps, Clockdichte und so vieles mehr.
Logische Funktionen sind ebenso vorhanden wie Presets, Zufallsmodi, Clockteilung und -Multiplikation und diverse Ablaufmodi. Und trotz seiner Komplexität bleibt das Modul durch das Display und eine Fülle von 15 Tastern dennoch gut und intuitiv zu bedienen.

Ansichten

Details

Der Gate Storm enthält vier komplexe Pattern-Generatoren, A bis D. Sie bieten varbiale Steplänge, variable Abspielgeschwindigkeit (in Bezug zur Clock), variable Pulsbreite, Rotation des Patterns, diverse Abspielrichtungen, Invertierung und Zufall.

Dann gibt es vier simplere Clock-Generatoren E bis H, bei denen das Pattern nicht Schritt für Schritt gesetzt wird, sondern per Dichte, also per prozentualer Ausgabe-Wahrscheinlichkeit bestimmt wird. Auch hier sind viele Parameter wie Pulsbreite, Zufall, Zeitbasis, Modulationsquellen, Inversionen usw. einstellbar. Logikfunktionen verknüpfen die verschiedenen Patterns, beispielsweise "Pattern F soll nur dann Gates spielen, wenn Pattern C gerade keines ausgibt".

Die Trigger-Eingänge 1 - 4 sind fest den vier komplexen Patterngeneratoren zugewiesen. Die zwei G-Trig-Buchsen sind globale Trigger-Eingänge, die zuweisbar sind.

Die sechs abschwächbaren CV-Eingänge sind keinem Parameter fest zugewiesen. Die komplexen Patterns, simple Clockpattern und auch die Logikfunktionen können gleichemassen moduliert werden. Es ist möglich, spannungsgesteuert mehrere Dinge bei mehreren Pattern in mehreren Richtungen gleichzeitig zu ändern, was dank einer Modulationsmatrix im Handumdrehen geht. Sogar bestimmte oder auch alle Ausgänge können per CV rotiert werden!
CV-Änderungen können in Echtzeit oder synchronisiert zur Clock geschehen.

Sonstiges

Gate Storm is a collaborative module from Erogenous Tones and Steady State Fate.

Anschlüsse

Clock-Eingang, vier lokale Gate-Eingänge, zwei globale Gate-Eingänge, sechs CV-Eingänge
acht Gate-Ausgänge (A bis H)

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 24 TE breit, Skiff-kompatible Tiefe

Gewicht
0.214 kg
artikelnr
SSFgs
Verfügbarkeit ? verfügbar auf Anfrage
€ exkl. 19% MwSt. 500,00 € € inkl. 19% MwSt. 595,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag