Verbos Electronics - Scan + Pan

Überblick

Jedes Verbos-Modul geht seinen eigenen Weg, so auch der der Vierkanal-Stereomixer Scan & Pan, natürlich mit diskreten Transistoren, wie sollte es anders sein.
Vier Kanäle mit spannungssteuerbaren Pegel und Panoramaposition mögen noch üblich sein, einzigartig ist die spannnungssteuerbare Scanning-Funktion, mit der man die vier Kanäle durchfahren kann, wie die Obertöne in der Mixersektion des Harmonic Oscillator.

Ansichten

Details

Jeder Kanal hat einen Mono-Eingang und einen Gain Regler. Die Lautstärke kann manuell mit einem Fader und mit einer CV moduliert werden. Ferner finden wir eine Panning-Funktion, mit einem kleinen Poti und einem CV-Eingang zur Einstellung/Modulation der Panoramaposition.

Im rechten, dunkel hinterlegten, Teil des Moduls finden wir die L- und R-Ausgänge, sowie die Scanning-Funktion:
Der "Center"-Parameter wählt den auszulesenden Kanal aus, wohingegen "Width" auch die Nachbarkanäle mit einbezieht. Wählen wir beispielsweise mit dem Center-Parameter statisch Kanal 2, so kann man mit Width dynamisch Kanal 1 und 3 (oder auch 4) mit ein- und ausblenden. Das kann sowohl mit verschiedenen Wellenformen eines Oszillators interessant sein wie auch mit ganz unterschiedlichen Signalen.
Noch spannender wird es, wenn die jeweiligen Kanäle ganz unterschiedliche Panoramapositionen haben, so daß die eingeblendeten Kanäle in unterschiedlichen Panoramapositionen auftauchen.

Anschlüsse

Pro Kanal: Signaleingang, Panorama-CV-Eingang, Pegel-CV-Eingang

L+R Ausgänge
Scan-Sektion: CV-Eingänge für Center und Width

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 14TE breit, 26 mm tief (mit Kabel)
Stromverbrauch: 50 mA auf +12 V und 20 mA auf -12 V<

Gewicht
0.15 kg
artikelnr
VBsp
Verfügbarkeit ? kurzfristig verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 368,91 € € inkl. 19% MwSt. 439,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1