Vermona - tVCF-Extension

Überblick

Mit der tVCF-Extension kann man das Vermona TwinVCFilter um Einzelausgänge für Hochpass-, Bandpass- und Tiefpassschaltungen erweitern. Obendrauf wird durch das Modul eine Bandsperren-Charakteristik zugänglich. Befindet sich das TwinVCFilter im seriellen Modus, lassen sich an den Ausgängen des zweiten Kanales durch beide Filterstufen prozessierte Signale abgreifen.
Darüber hinaus bietet die tVCF-Extension zwei CV-Einheiten. Sie setzen sich aus Steuerspannungseingang, bipolarem Abschwächer und Ausgang zusammen. Per Tastendruck lassen sich die CV-Einheiten direkt mit den Grenzfrequenz-Parametern des TwinVCFilters verknüpfen. Solange keine Kabel an den Eingängen gesteckt sind, erzeugen die Schaltungen selbst Steuerspannungen im Bereich von -5 V bis +5 V.

Ansichten

Details

Die tVCF-Extension wird per Mehrpolkabel mit dem Vermona TwinVCFilter verbunden.
Anschlüsse

Pro Filterkanal:
Hochpass-, Bandpass-, Tiefpass- und Kerb-Ausgang
Pro CV-Einheit:
Signaleingang und Ausgang

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 10 Teileinheiten breit, 30 mm tief
Stromverbrauch (TwinVCFilter plus tVCF-Extension): 105 mA auf +12 V und 75 mA auf -12 V

Gewicht
0.11 kg
artikelnr
HDBtex
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 116,81 € € inkl. 19% MwSt. 139,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag