Vermona - TwinVCFilter

Überblick

Das TwinVCFilter vereint zwei hochklassige Multimodefilter in einem Modul. Die Schaltungen können als Hoch-, Band- oder Tiefpass arbeiten, dank Routing- und Link-Funktionen lassen sich beide Bearbeitungsstufen auf vielerlei Art kombinieren. Gain-Stufen erlauben Pegelanpassungen und Zerrungen an den Signaleingängen. Per Mix-Stufe können die Filterkanäle in unterschiedlicher Gewichtung zusammengeführt werden.

Der Grundsound des TwinVCFilters ist voluminös, rund und sehr präzise. Durch die Kombination beider Multimode-Stufen lässt sich ein kräftig zupackender -24 dB Hochpass beziehungsweise Tiefpass kreieren. Die Resonanz wurde auf Stabilität und Musikalität getrimmt. Hohe Werte führen zu markig klingender Selbstoszillation. Hierbei erzeugt das Modul stabile Sinustöne, die sich hervorragend als Basis für Percussion-Material eignen. – Ein überaus vielseitiges und edles Doppelfilter.

Ansichten

Details

Die Multimode-Schaltungen des TwinVCFilters bieten Hoch- und Tiefpassmodi mit einer Flankensteilheit von -12 dB pro Oktave sowie eine -6 dB Bandpass-Betriebsart. Neben getrennter Verwendung ist die serielle oder parallele Koppelung beider Stufen möglich.  – So lassen sich die Schaltungen zum Beispiel in einen -24 dB Hoch- beziehungsweise Tiefpass oder ein -12 dB Bandpass- beziehungsweise Kerbfilter mit separat justierbaren Flanken verwandeln. Dank Link-Funktion können Stereosignale ebenso komfortabel bearbeitet werden wie Monomaterial. Gain-Drehregler machen Lautstärkeanpassungen an den Audioeingängen des Moduls möglich. Heiße Pegel ziehen kräftige Zerrungen nach sich. Via Mixsektion lassen sich beide Filterkanäle im Modul zusammenmischen. Zum getrennten Abgriff stehen Einzelausgänge bereit. Grenzfrequenz- und Mixparameter haben jeweils zwei CV-Eingänge spendiert bekommen, zum Teil bringen die Steuerwege Abschwächer mit.

Sonstiges

Das TwinVCFilter lässt sich mit der tVCF-Extension um separate Ausgänge für Hoch-, Band- und Tiefpass erweitern. Ergänzend wird eine Notch-Charakteristik zum Modul hinzugefügt. Darüber hinaus stellt die tVCF-Extension CV-Wege mit Polarizern bereit, welche auf die Grenzfrequenzen der Filter einwirken.

Anschlüsse

Zwei Audioeingänge
Zwei Einzelausgänge und ein Mixausgang
Zwei Cutoff-CV-Eingänge pro Kanal
Zwei Mix-CV-Eingänge

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 24 Teileinheiten breit, 40 mm tief
Stromverbrauch (nur TwinVCFilter): 75 mA auf +12 V und 55 mA auf -12 V
Stromverbrauch (TwinVCFilter plus tVCF-Extension): 105 mA auf +12 V und 75 mA auf -12 V

Gewicht
0.4 kg
artikelnr
HDBtf
Status: Artikel kann im Laden abgeholt werden. / Artikel versandbereit
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 326,89 € € inkl. 19% MwSt. 389,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag