Vintage Synth Lab - VCF-74 MK2

Überblick

Diskret aufgebautes Dioden-Filter mit charakterstarkem Vintage-Sound. – Das VCF-74 MK2 basiert auf der Traveler-Schaltung aus dem MiniKorg-700, einem der ersten japanischen Synthesizer überhaupt. Das Modul setzt sich aus seriell verschalteten Hochpass- und Tiefpassstufen plus Boost-Sektion zusammen. Grenzfrequenz- und Resonanzparameter beider Filter sind spannungssteuerbar. Der Klang ist kernig und schön organisch. Trotz ausgeprägter Resonanz wirkt das VCF-74 weniger scharf als die Filter des MS-20. Im Vergleich zum Vorgänger zeichnet sich die MK2-Version durch bessere Performance und klareren Grundsound aus.

Ansichten

Details

Das VCF-74 MK2 verfügt über einen Audioeingang mit nachstehender Pegelregelung. Zuerst wird das Hochpassfilter durchlaufen. Grenzfrequenz und Resonanz lassen sich mittels Potentiometern justieren. Für Modulationen gibt es CV-Eingänge nebst Abschwächern. Anschließend folgt eine Boost-Stufe, die Signale auf Wunsch um knapp 6 dB anhebt. Die Aktivierung erfolgt mit Hilfe eines Schalters. Abschließend folgt dann das Tiefpassfilter. Auch hier gibt es Grenzfrequenz- und Resonanzpotentiometer plus CV-Eingänge mit Abschwächern. Ergebnisse lassen sich an einem pegelbaren Audioausgang abgreifen.

Die Neuerungen der MK2-Version im Überblick:

  • Der Frequenzgang ist, aufgrund veränderter Bauteilwerte, etwas mehr auf den Bassbereich fokussiert.
  • Bessere Performance dank weniger Kopplungskondensatoren und neuen Pufferschaltungen an Audioeingang und Ausgang.
  • Die Resonanz lässt sich jetzt mittels Trim-Potentiometern kalibrieren.
  • Verbesserte Stromversorgungsfilter und neue Schutzschaltungen für ein klareres Klangbild.
  • An Stelle eines 16-poligen Bus-Anschlusses kommt jetzt eine zehnpolige Variante zum Einsatz.
Sonstiges
Bitte beachten: Die Fotos zeigen noch die erste VCF-74-Version. Das Frontplatten-Design hat sich, abgesehen vom MK2-Schriftzug, nicht verändert.
Anschlüsse

Audioeingang, Audioausgang
CV-Eingänge: Hochpass-Cutoff, Hochpass-Resonanz, Tiefpass-Cutoff, Tiefpass-Resonanz

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 14 TE breit, kompatibel zu Skiff-Gehäusen
Stromverbrauch: 38 mA auf +12 V und 44 mA auf -12 V

Gewicht
0.2 kg
artikelnr
VSLvcf74
Externe Videos
Status: Artikel kann im Laden abgeholt werden. / Artikel versandbereit
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 226,05 € € inkl. 19% MwSt. 269,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag