WMD/SSF - PoleZero VCF

Überblick

Das grandios klingende Pole-Zero beinhaltet zwei Funktionen: Erstens ein 24dB/Oktave steilesTiefpassfilter, welches mit MOSFET-Transistoren aufgebaut ist, die für ihre weiche, röhrenartige Verzerrung und Sättigung bekannt sind. Hier ist die Sättigung per Poti regelbar.
Zweitens finden wir einen VCA, der im Signalweg vor dem Filter liegt und welcher zur Modulation der Filteramplitude verwendet wird. VCAs kann man bekanntlich nciht genug haben - schön zu sehen, daß hier einer integriert ist.

Ansichten

Details

Die Cutoff-Frequenz des Filters ist wie üblich manuell regelbar sowie über einen 1V/Oktave-Eingang und einen abschwächbaren FM-Eingang modulierbar.
Die Resonanz lässt sich nur manuell einstellen und fängt in Maximalposition an selbst zu oszillieren, was eine Sinus-Wellenform hervorbringt.
Der dritte Parameter ist die Sättigung der MOSFET Transistorstufe, die sich vor dem eigentlichen Filter befindet. sie wirkt sich sehr stark auf den Klang des Fitlers aus und verleiht ihm enorm viel Charakter. Wir waren von dem guten Klang sehr überzeugt, als wir ihn testen durften!

Der Signalpegel vor dem Filter kann zusätzlich über den internen VCA moduliert werden; falls diese Funktion nicht gebaucht wird, kann man sie einfach deaktivieren indem man kein Kabel in den AMP CV-Eingang steckt. Der VCA arbeitet auf Nominalpegel im Berreich von 8-10V.

Anschlüsse

Audio: Ein- und Ausgang
Cutoff CV-Eingänge: 1V/Oktave, FM-Eingang
VCA: Amp-CV-Eingang

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 6TE breit, 25mm tief
Stromverbrauch: 20mA auf +12V und 20mA auf -12V

Gewicht
0.074 kg
artikelnr
WMDpz
Status: Artikel kann im Laden abgeholt werden. / Artikel versandbereit
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 142,02 € € inkl. 19% MwSt. 169,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1