XAOC Devices - Samara

Überblick

Der Samara 1962 Utility Waveform Processor ist ein Multifunktionswerkzeug für Audiosignale und CV-Steuerspannungen. Er kann als Abschwächer, Offset-Generator, Mixer, Inverter, Waveshaper oder eine Kombination aus genannten Bearbeitungsstufen eingesetzt werden.

Ansichten

Details

Der Samara stellt vier Kanäle mit jeweils einem normalen und einem invertierenden Eingang bereit. Abschwächer-Potentiometer erlauben schnelle Pegelanpassungen. Ungenutzte Eingänge sind auf 0V normalisiert. Dem ersten und dritten Kanal lässt sich mittels Tastern eine Spannung von +5 V hinzufügen. Dieses Offset wird den Eingängen vor den Abschwächern aufaddiert, ist also ebenfalls durch die Drehregler variierbar. Zweifarbige LEDs stellen Signalstärke und Polarität optisch dar. Neben Einzelausgängen gibt es zwei Summenwege. An ihnen lassen sich Mischungen von Kanal eins und zwei sowie drei und vier abgreifen. Ist der erste Summenausgang nicht belegt, stellt die zweite Buchse eine Mixtur aus allen vier Kanälen bereit. Um Übersteuerungen vorzubeugen, können mittels Jumpern -6 dB Dämpfungsglieder und / oder eine Soft-Clipping-Stufe aktiviert werden. Darüber hinaus bietet der Samara einen vierkanaligen Präzisionsprozessor, der minimale und maximale Spannungswerte von eingehenden Signalen ermittelt. Die Ergebnisse dieser Berechnungen stehen an den Min- und Max-Anschlüssen zum Abgriff bereit. Durch die Kombination mehrerer Kanäle lassen sich komplexe Funktionsabläufe kreieren.

Anschlüsse

Normaler und invertierter Eingang sowie ein Ausgang je Kanal
Zwei Summenausgänge, Min- und Max-Ausgänge

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 10 Teileinheiten breit, kompatibel zu Skiff-Gehäusen
Stromverbrauch: 50 mA an +12 V und -20 mA an -12 V

Gewicht
0.119 kg
artikelnr
XAsam

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.